Professor Van Anh Vuong, PhD, ist vom 28. Juli bis 1. August 2014 Gastwissenschaftlerin im ZEW-Forschungsbereich “Industrieökonomik und Internationale Unternehmensführung“. Sie ist Juniorprofessorin für Angewandte Mikroökonomik an der Universität zu Köln und Research Associate am Energiewirtschaftlichen Institut der Universität zu Köln. Ihre Forschungsgebiete sind angewandte Mikroökonomie und empirische Industrieökonomie. Schwerpunkte ihrer Arbeit bilden dabei die Innovationsökonomie und die Frage, wie das Marktein- und austrittsverhalten von Unternehmen zu erklären ist. Während ihres Besuchs am ZEW arbeitet sie mit Prof. Mark J. Roberts, PhD, und Dr. Bettina Peters am gemeinsamen SEEK-Forschungsprojekt zur Schätzung langfristiger Erträge aus Investitionen in Innovationen und Humankapital auf Basis eines strukturellen dynamischen Modells.