Li Liu, PhD, war vom 4.-8. November 2013 Gastwissenschaftlerin im ZEW-Forschungsbereich "Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft". Sie ist Research Fellow am Centre for Business Taxation der Oxford University. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der öffentlichen Finanzwirtschaft, insbesondere der Unternehmensbesteuerung und -finanzierung. Während ihres Aufenthalts arbeitete Sie mit ZEW-Präsident Prof. Clemens Fuest an einem Papier zu Steuerreformen in China.