Der Präsident des ZEW, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz, hat auch in diesem Jahr wieder das Gutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung in Stuttgart vorgestellt. Vor rund 120 Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern, Geschäftsführern sowie Führungskräften aus Politik und Verwaltung stellte er die zentralen Ergebnisse des Jahresgutachtens 2006/07 vor. Zuvor hatten bereits der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Günther H. Oettinger MdL, und der Finanzminister des Landes, Gerhard Stratthaus MdL, in kurzen Ansprachen die aus ihrer Sicht wichtigsten wirtschaftspolitischen Problemfelder umrissen. Nachdem das ZEW diese Veranstaltung nunmehr bereits im dritten Jahr in Stuttgart in den Räumen der Baden-Württembergischen Bank anbieten konnte, lässt sich feststellen, dass der Vortrag von Wolfgang Franz zum Jahresgutachten zu einem stark beachteten Termin in der Landeshauptstadt geworden ist. Erstmals hat der ZEW-Präsident in diesem Jahr das Jahresgutachten auch in Brüssel vorgestellt. Mit rund 80 Teilnehmern insbesondere aus EU-Kommission, Europäischem Parlament und Unternehmen stieß auch diese Veranstaltung auf reges Interesse und soll daher im kommenden Jahr erneut angeboten werden.

Datum

20.11.2006

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de