Vom 26.- 28. April 2012 ist das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) Veranstalter des 17. "Spring Meeting of Young Economists" aus. Ziel dieser bedeutenden internationalen Konferenz ist es, Nachwuchsforschern einen Austausch aktueller Ideen und Forschungsergebnisse in einem freundlichen Rahmen zu ermöglichen.

Die Konferenz wird von jungen Ökonomen für junge Ökonomen organisiert und deckt das gesamte Spektrum volkswirtschaftlicher Forschungsbereiche ab. Alle Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihre Forschungsergebnisse vorzustellen und werden zum Ideenaustausch mit anderen Konferenzbesuchern ermutigt, ob diese nun direkt oder indirekt mit dem eigenen Forschungsgebiet oder den Arbeiten der anderen Wissenschaftler im Zusammenhang stehen oder nicht.

Die SMYE ist eine jährlich stattfindende Konferenz, die 1996 zum ersten Mal als informelle Zusammenkunft von Ökonomen an der Universität Essen stattfand. Seit diesem ersten Treffen stiegen Reichweite und Besucherzahl stark an, in den letzten Jahren konnten bis zu 800 Einreichungen verzeichnet werden. Um die entspannte Atmosphäre beizubehalten und die Anonymität, unter der manche große Konferenzen leiden, zu vermeiden, wird die Zahl der Vortragenden auf 200 Wissenschaftler begrenzt.

Das 17. Spring Meeting of Young Economists wird gesponsert von der Fritz Thyssen Stiftung und der Europäischen Zentralbank.

Hier finden Sie die Bildergalerie.

Englischsprachiger Call for Papers (PDF-Datei, 138KB)

Weiterführende Informationen zu Anmeldung, Fristen, Keynote Speakers und Programm können der offiziellen Website entnommen werden: http://www.smye2012.org/.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Termin

26.04.2012 - 28.04.2012

Veranstaltungsort

ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim