Prof. Maarten Janssen ist Research Associate am ZEW. Er ist Professor für Mikroökonomik an der Universität Wien und hat eine Gastprofessur an der National Research University Higher School of Economics in Moskau, die ihn im Jahr 2017 mit einem Ehrentitel auszeichnete. Darüber hinaus wurde er als internationales Mitglied in die niederländische wissenschaftliche Royal Holland Society of Sciences and Humanities aufgenommen und ist Research Fellow am Center for Economic and Policy Research (CEPR) in Washington, D.C. Vor seiner Berufung an die Universität Wien war er Professor für Mikroökonomik an der Erasmus-Universität Rotterdam und Direktor des Tinbergen-Instituts. Unter seiner Leitung wurde zudem die Vienna Graduate School of Economics gegründet.

Sein Forschungsschwerpunkt liegt hauptsächlich im Bereich der theoretischen Industrieökonomik, in dem er insbesondere für seine Arbeiten zum Suchverhalten von Konsumenten/-innen und zu Auktionen bekannt ist. Er hat bereits über 50 wissenschaftliche Beiträge in Fachzeitschriften wie dem American Economic Review, dem Review of Economic Studies, dem Journal of Economic Theory, dem Rand Journal of Economics oder dem Economic Journal zu diesen Themen publiziert.

Weitere Informationen zu Prof. Maarten Janssen.

Funktion

Research Associate