Die Studie stellt einen ganzheitlichen, langfristig orientierten Entwurf zum Umbau der sozialen Sicherungssysteme vor. Aus vertragstheoretischer Sicht werden ordnungspolitische Leitlinien begründet, denen ein System der sozialen Sicherung folgen sollte.

Breyer, F:, Wolfgang Franz, S. Homburg, R. Schnabel und E. Wille (2004), Reform der sozialen Sicherung, Springer, Heidelberg.

Kategorie

Monographie

Autoren

Breyer, F:
Franz, Wolfgang
Homburg, S.
Schnabel, R.
Wille, E.