Es wird untersucht, welche Konsequenzen sich aus dem Kioto-Protokoll für die klimapolitische Instrumentenwahl in Deutschland und Europa ergeben. Thematisiert werden insbesondere die Bedeutung von Transaktionskosten bei der Wahl klimapolitischer Instrumente, frühzeitige Vermeidungsaktivitäten (Early Crediting) und rechtliche Fragen bei der Implementation von CO2-Zertifikatesystemen.

Brockmann, Karl Ludwig, Marcus Stronzik und Heidi Bergmann (1999), Emissionsrechtehandel - eine neue Perspektive für die deutsche Klimapolitik nach Kioto, Physika-Verlag, Heidelberg.

Autoren

Brockmann, Karl Ludwig
Stronzik, Marcus
Bergmann, Heidi