Jahrg. 10, Nr. 2, Mai 2003

Im Textil-, Bekleidungs- und Ledergewerbe (Textilindustrie) ist der Innovatorenanteil 2001 erneut gesunken. Marktneuheiten gewinnen in der Branche wieder an Bedeutung, während Kostenreduktionen immer unwichtiger werden. Die Innovationsintensität ist nach wie vor unterdurchschnittlich. Die wachstumsstärksten Unternehmen sind besonders gut beim Verkauf von Marktneuheiten.