Jahrg. 10, Nr. 6, Mai 2003

In der Glas- und Keramikindustrie hat sich der Innovatorenanteil im Jahr 2001 leicht verringert. Weiter an Bedeutung verloren haben Kosten senkende Prozessinnovationen. Der Anteil der Unternehmen mit Marktneuheiten ist nahezu konstant und auch der Innovationserfolg blieb unverändert. Die Innovationsbudgets wurden gekürzt.