Jahrg. 9, Nr. 4, Oktober 2002

In der chemischen Industrie hat sich der Innovatorenanteil verringert. Die Neuartigkeit der Innovationen nimmt allerdings zu. Die Unternehmen bieten ihren Kunden wieder vermehrt Marktneuheiten an. Auch die Innovationsaufwendungen sind gestiegen. Die wachstumsstärksten Unternehmen waren besonders erfolgreich mit Kosten senkenden Prozessinnovationen.