Deutlicher Preisanstieg im Strassengüterverkehr erwartet

Die Kosten für Gütertransporte mit dem Lkw werden im kommenden halben Jahr in Deutschland deutlich steigen. Im internationalen Kombinierten Verkehr sowie auf den interkontinentalen Luft- und Seefrachtrelationen ist ebenfalls mit vergleichsweise hohen Preissteigerungen zu rechnen. Ganz anders ist die Lage im Schienenverkehr und bei den Kurier-, Express- und Paketdiensten (KEP). Hier wird sich die Preissituation in den nächsten sechs Monaten eher entspannen.