Wie reagieren Sparer und Banken in Deutschland auf das Niedrigzinsumfeld?

Wie reagieren Sparer und Banken in Deutschland auf das Niedrigzinsumfeld?

Das anhaltende Niedrigzinsumfeld stellt Verbraucher und Banken in Deutschland vor Herausforderungen, bietet zugleich aber auch Chancen. Chancen der Niedrigzinsen könnten sich beispielsweise darin realisieren, dass Privatanleger aufgrund der niedrigen Sparzinsen eher dazu geneigt sind, in höher verzinste Anlageformen zu investieren. Die besonderen aktuellen Marktbedingungen bieten eine Gelegenheit für Banken, über das Entscheidungsverhalten ihrer Kunden mehr zu erfahren und die Determinanten dieses Verhaltens zu ergründen. Ziel des Projektes ist es zu verstehen, wie und warum genau bestimmte Finanzentscheidungen von Verbrauchern im aktuellen Umfeld getroffen werden. Durch das gewonnene Verständnis sollen Handlungsoptionen erarbeitet werden, die dazu beitragen können, Finanzentscheidungen privater Haushalte in Deutschland zu verbessern.


Projektteam

Martin Weber

Martin Weber

Research Associate

Zum Profil
Carolin Schmidt

Carolin Schmidt

Leitung
Junior Research Associate

Zum Profil

Kontakt

Junior Research Associate, Dr. Carolin Schmidt