Dr. Grit Mühler, Post-Doktorandin im Forschungsbereich "Arbeitsmärkte, Personalmanagement und Soziale Sicherung" hat das Baden-Württemberg-Zertifikat für Hochschuldidaktik erworben. Sie ist damit die erste Wissenschaftlerin des ZEW, die das etwa zwei Jahre dauernde, hochschuldidaktische Qualifizierungsprogramm des Hochschuldidaktikzentrums der Universitäten des Landes Baden-Württemberg (HDZ) abgeschlossen hat. Die Verleihung der Zertifikate fand am 11. November 2011 im Rahmen eines Festaktes im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. In Vertretung für Wissenschaftsministerin Frau Theresia Bauer übergab Ministerialrat Steffen Walter die Zertifikate an die Absolventen. Das hochschuldidaktische Qualifizierungsprogramm verfolgt das Ziel, die Qualität der Lehre an den Universitäten des Landes Baden-Württemberg flächendeckend zu steigern. In diesem Jahr haben insgesamt 159 Wissenschaftler aller baden-württembergischen Universitäten und wissenschaftlichen Einrichtungen das Zertifikat erworben.

Datum

15.11.2011

Kategorie
Schlagworte

Weiterbildung | ZEW

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de