Ökonomische Fragen des Fiskalwettbewerbs innerhalb der EU standen im Mittelpunkt des diesjährigen ZEW Summer Workshops. Die Veranstaltung, die vom 14. bis 17. Juni 2006 am ZEW in Mannheim stattfand und finanziell von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unterstützt wurde, bot 15 Nachwuchswissenschaftlern Gelegenheit, ihre Arbeiten vorzustellen, zu diskutieren und von erfahrenen Wissenschaftlern Ratschläge für die weitere Arbeit zu erhalten. Zum Abschluß des Workshops wurde auch in diesem Jahr an einen der teilnehmenden Nachwuchswissenschaftler der mit 5.000 Euro dotierte Heinz König Young Scholar Award verliehen. Der Preis, der in diesem Jahr von dem Unternehmen John Deere gesponsert wurde, ging an Benny Geys, Ph.D., vom Wissenschaftszentrum Berlin fuer Sozialforschung (WZB). Einen Bericht zum Workshop finden Sie in der Ausgabe Juli/August der ZEWnews, die Mitte Juli erscheint.

Datum

19.06.2006

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de