Die Expertise "Reform der Einkommens- und Unternehmensbesteuerung durch die Duale Einkommensteuer" des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, des Max-Planck-Instituts für Geistiges Eigentum, Wettbewerbs- und Steuerrecht sowie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) wurde am 3. April 2006 in Berlin Bundesfinanzminister Peer Steinbrück und dem Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, übergeben.

Datum

03.04.2006

Kategorie

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de