Ramiro Fernando Parrado Moscoso Gastwissenschaftler am ZEW

Personalien

Ramiro Parrado ist vom 10. September bis 31. Dezember 2010 als Gastwissenschaftler im Forschungsbereich "Umwelt- und Ressourcenoekonomik, Umweltmanagement" taetig. Er ist Forscher an der Fondazione Eni Enrico Mattei (FEEM) in Venedig und promoviert bei Prof. Carlo Carraro an der Universitaet Ca' Foscari Venedig. Dort forscht er in den Themenfeldern Oekonomik des Klimawandels, Klimapolitik und rechenbare allgemeine Gleichgewichtsmodelle (CGE-Modelle). Waehrend seines Besuchs am ZEW beschaeftigt er sich mit technologischem Wandel im Rahmen eines CGE Modells.

Links

Interessantes zum Thema