Hat Europa die richtigen Antworten auf die Corona-Rezession?

Veranstaltungsreihen

Französische Notenbankerin Sylvie Goulard am ZEW Mannheim

Die europäischen Lösungsansätze für die Corona-Rezession stehen im Fokus des #ZEWlive am 10. November 2020 ab 12:30 Uhr. Die Veranstaltung findet online via Zoom statt, die Teilnahme ist nach Anmeldung möglich.

Im digitalen Format diskutieren ZEW-Ökonom Prof. Dr. Friedrich Heinemann und die Vize-Präsidentin der Banque de France, Sylvie Goulard, über die Frage, ob die EU die richtigen Antworten auf die Corona-Rezession hat.

Youtube

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen. (Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.)

Mit dem Wiederaufbauplan „Next Generation EU“ will die Europäische Union die ökonomischen Folgen der Covid-19-Pandemie eingrenzen. ZEW-Experte Friedrich Heinemann diskutiert mit Sylvie Goulard (@GoulardSylvie), Vize-Präsidentin der Banque de France, Chancen und Herausforderungen rund um die aktuellen Stabilisierungspläne der EU und EZB. Als Moderatorin ist die Journalistin Jessica Sturmberg (@j_sturmberg) zu Gast.

#ZEWlive am 10.11.2020: Europas Perspektiven für eine nachhaltige wirtschaftliche Gesundung nach der Corona-Krise

Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen der digitalen Veranstaltungsreihe #ZEWlive, die in eine neue Runde geht. Wir beleuchten das Oberthema dieser Staffel, „Nachhaltiges Wachstum in Europa“, in verschiedenen Ausgaben.

Die Veranstaltung findet online via Zoom um 12:30 Uhr statt.

Kontakt

Leitung Internationales und Öffentlichkeitsarbeit Dr. Daniela Heimberger
Zum Profil
Referentin Online-Kommunikation, Yvonne Bräutigam, MSc
Zum Profil