ZEW-Finanzmarktreport

Juni 2020

This content is available in German only. We apologise for the inconvenience.

  • Trendwende im vierten Quartal
  • Eurozone: Konjunkturerwartungen erneut gestiegen
  • USA: Zweiter Anstieg der Konjunkturerwartungen in Folge
  • Japan: Konjunkturausblick weiter verbessert – Konjunkturlage bleibt schlecht
  • Großbritannien: Konjunkturerwartungen steigen erneut
  • Sonderfrage: Mittelfristig kein starker Inflationsanstieg in Sicht
Keywords Amerika // Großbritannien // Japan // Europa
Authors Michael Schröder // Jesper Riedler // Frank Brückbauer // Nils Melkus