ZEW-Finanzmarktreport

Oktober 2015

This content is available in German only. We apologise for the inconvenience.

  • Schwellenländer dämpfen Konjunkturausblick
  • Eurozone: Rückgang der Inflationserwartungen
  • USA: Wirtschaftslage verbessert sich weiter
  • Japan: Konjunkturlage und -erwartungen verschlechtern sich
  • Großbritannien: Konjunkturerwartungen leicht gefallen
  • Sonderfrage: Aktienmarkterwartungen und Risikopräferenzen
Editorial Staff Dominik Rehse // Jesper Riedler
Authors Moritz Stieglitz // Dominik Rehse // Jesper Riedler // Zwetelina Iliewa