ZEW-Finanzmarktreport

Januar 2017

This content is available in German only. We apologise for the inconvenience.

  • Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau
  • Eurozone: Nahezu unveränderte Konjunkturerwartungen
  • USA: Sprunghafter Anstieg der Konjunkturerwartungen
  • Japan: Konjunkturlage erneut verbessert
  • Großbritannien: Konjunkturerwartungen legen auf niedrigem Niveau weiter zu
  • Sonderfrage: Welche wirtschaftlichen Auswirkungen ergeben sich nach dem Amtsantritt von Donald Trump im Weißen Haus?
Authors Michael Schröder // Lea Steinrücke // Nils Melkus