Deutsche Unternehmen haben niedrige Erwartungen an die Wirksamkeit des Paris-Abkommens. Rund 60 % gehen nicht von einer nachhaltigen globalen Reduzierung von Treibhausgasemissionen als Folge der UN-Klimakonferenz aus. Auch Auswirkungen auf die eigene Wettbewerbsfähigkeit, Beschäftigung oder auf Standortentscheidungen erwartet die Mehrheit der befragten Unternehmen nicht. Dies geht aus dem neuen KfW/ZEW-CO2-Barometer 2016 hervor.

Keywords

Emissionshandel; Klimaschutz; Paris-Abkommen