Mission Statement

Der ZEW-Forschungsbereich "Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft" befasst sich mit Fragen der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre und der empirischen Finanzwissenschaft im Kontext wirtschaftlicher Integration. Die leitende Forschungsfrage ist die nach den Konsequenzen hoher internationaler Mobilität für eine nachhaltige Steuer- und Finanzpolitik sowie für den Umfang und die Struktur des öffentlichen Sektors. Der Bereich ist mit dem European Tax Analyzer und weiteren steuerlichen Analysemodellen führend auf dem Gebiet der internationalen Steuerbelastungsvergleiche. Der europäischen Dimension von Integrationsprozessen kommt mit Analysen zur EU-Steuerharmonisierung, zur föderalen Aufgabenteilung und zur fiskalischen Governance besondere Aufmerksamkeit zu.

Veranstaltungen & Weiterbildung

Vortragende: Dr. Simon Loretz (Institut für höhere Studien Wien)
Vortragende: Dr. Gerd Gutekunst (EnBW Energie Baden-Württemberg AG), Prof. Dr. Christoph Spengel (Universität Mannheim und ZEW), Prof. Dr. Andreas Schumacher (Flick Gocke Schaumburg), Ministerialdirigent Prof. Dr. Michael Schmitt (Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg), Dr. Carl Friedrich Vees (Finanzministeriums Baden-Württemberg), Dr. Martin Eberhard (FALK GmbH & Co. KG), Sven Fuhrmann (Deloitte GmbH), Dr. Christoph Kiegler (KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft), MR Hermann Längle (Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg), Dr. Thomas Schänzle (PricewaterhouseCoopers AG), OAR Lars Leibner (Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg), ORR Dieter Grümmer (Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung Bonn)