Auf Basis einer qualitativen Erhebung bei Unternehmen in ingenieurintensiven Branchen wurden die Bedeutung und die Rolle von Ingenieuren in der Organisation und Ausrichtung der Innovationsprozesse und bei der Kooperation mit wissenschaftlichen Einrichtungen untersucht. Dabei wurden auch die benötigten Kompetenzen und deren Unterschiede nach unterschiedlichen Hochschultypen betrachtet.