Das European Network for Economic and Fiscal Policy Research ist ein in seiner Art bislang einzigartiges Forschungsnetzwerk bestehend aus dem ifo Institut und acht weiteren europäischen Wirtschaftsforschungsinstituten und Universitäten aus sieben Ländern. Es widmet sich interdisziplinär vor allem aus wirtschafts-, rechts- und politikwissenschaftlicher Sicht drängenden finanz- und wirtschaftspolitischen Fragen der Europäischen Integration. Die Mission von EconPol Europe ist Erkenntnisse der Wissenschaft intensiver als bisher für die Lösung der drängenden wirtschafts- und finanzpolitischen Fragen in der Europäischen Union nutzbar zu machen, Wachstum, Prosperität und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Europa zu fördern sowie fundierte Beiträge zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion zu leisten. EconPol Europe konzentriert sich auf vier Themenfelder, die für Europa aus Sicht des Netzwerks aktuell besondere Relevanz haben:

  1. Nachhaltiges Wachstum und ‚Best Practice‘,
  2. Reform der EU-Politiken und des EU-Haushalts,
  3. Kapitalmärkte und die Regulierung des Finanzsektors,
  4. Governance und makroökonomische Politik in der Europäischen Währungsunion.