Seit 2013 wird im Rahmen des KfW/ZEW-CO2-Barometers eine komplementäre Befragung unter Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes durchgeführt. Ziel ist es die jüngsten Entwicklungen im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland durch die europäische Klima- und Energiepolitik sowie der Energiewende, zu analysieren. Inhaltlich adressiert die Umfrage Themen wie Energiepreiserwartungen, Investitionen in Energieeffizienzmaßnahmen und die Energiewende.

Brockmann, Karl Ludwig, Caroline Dieckhöner, Kerstin Kiehl, Carlo Gallier, Peter Heindl und Daniel Osberghaus (2015), KfW/ZEW CO2 Barometer 2015 - Manufacturing Industry Edition: Impacts of the Energy Transition, KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main. Download

Kategorie

Gutachten

Autoren

Brockmann, Karl Ludwig
Dieckhöner, Caroline
Kiehl, Kerstin
Gallier, Carlo
Heindl, Peter
Osberghaus, Daniel

Schlagworte

CO2 Barometer; Manufacturing; Energy Transition; Germany