• Weitgehend konstantes Stimmungsbild zum Fokus der deutschen Energiepolitik
  • Digitalisierung in der Stromwirtschaft
  • Mittelfristig höhere Energiepreise erwartet