Das Zentrum für Regulierung in Europa (CERRE) erstellt eine Studie zu “Regulating Smart Metering in Europe: Technical, Economic and Legal Challenges”. Dabei werden unter anderem Kosten-Nutzen Analysen (KNA) in verschiedenen europäischen Ländern analysiert. Für den Fall der KNA in Deutschland unterstützen wir in dieser Studie CERRE bei den Analysen. Die Unterstützung umfasst die Beschreibung des Modellrahmens mit Erläuterungen zu den Szenarien und getroffene Annahmen in der KNA für Deutschland. Desweiteren werden von uns die Ergebnisse der KNA zusammengefasst und kritisch bewertet. Zusätzlich unterstützen wir auch bei der Recherche und Datenaufbereitung für die entsprechende KNA für die Niederlande.