Der österreichische Forschungs- und Technologiebericht dokumentiert Stand und Entwicklung von Forschung und Technologie in Österreich sowie die Aktivitäten von Bund, Ländern und internationalen Organisationen zur Förderung von wissenschaftlicher Forschung und Innovationen in Österreich. Für den Bericht des Jahres 2013 steuert das ZEW drei Analysen bei: Erstens wird die Position Österreichs im Bereich künftiger Schlüsseltechnologien („Key Enabling Technologies“) untersucht. Zweitens werden aktuelle Entwicklungen der Innovationsaktivitäten im Unternehmenssektor dargestellt und die spezifische Rolle von KMU für die Innovationsleistung der österreichischen Wirtschaft herausgearbeitet. Der dritte Beitrag analysiert schnell wachsende innovative Unternehmen und ihre Rolle im Innovationssystem.