In diesem Projekt wird eine Kurzstudie zu Instrumenten der Gründungsförderung erstellt. Die Kurzstudie bietet einen Überblick über die Instrumente der Gründungsförderung in den OECD-Ländern und stellt thesenhaft einige Möglichkeiten vor, wie diese Instrumente in die wirtschaftspolitische Beratung und Privatwirtschaftsentwicklung im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit der GIZ integriert werden können.

Die heute vorzufindenden Instrumente werden zusammen mit ihren Ziele und den damit verfolgten Strategien in knapper Form dargestellt. Im Mittelpunkt stehen dabei Maßnahmen mit denen chancenorientierte Gründungen gefördert werden sollen. In einem zweiten Schritt wird thesenhaft diskutiert, in welcher Form diese Instrumente an den Kontext von Entwicklungsländern angepasst werden müssten.

Ausgewählte Publikationen

Gutachten