Bettina Müller studierte nach einer Bankausbildung Volkswirtschaftslehre, deutsche und italienische Literatur an der Universität Konstanz. Sie promovierte im Rahmen des Doktorandenprogramm Quantitative Economics and Finance an der Universität Konstanz. Im April 2010 schloss sie ihre Dissertation mit dem Titel "Human Capital in New Firms" ab. Von 2004 bis 2008 war sie Mitglied der Forschergruppe Heterogene Arbeit: Positive und normative Aspekte der Qualifikationsstruktur.

Bettina Müller ist seit August 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZEW. Bis September 2010 war sie in der Forschungsgruppe "Informations- und Kommunikationstechnologien" beschäftigt. Seit Oktober 2010 ist sie Mitarbeiterin im Forschungsbereich "Innovationsökonomik und Unternehmensdynamik". Ihr aktueller Arbeitsschwerpunkt sind Unternehmensgründungen.

Ausgewählte Publikationen

Projekte

LLL:Image Bettina Müller
Funktion

Senior Researcher

bettina.mueller@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-352

Fax: +49 (0)621 1235-170