Schlagworte

capital structure, exposure to idiosyncratic risk, private companies, Kapitalstruktur, unternehmensspezifisches Risiko, kleine und mittlere Unternehmen