Seit 1998 wird mit dem Programm EXIST zunächst vom BMBF, seit 2006 vom BMWi versucht, die Gründungstätigkeit aus wissenschaftlichen Einrichtungen zu fördern und zu unterstützen. Mit dieser Studie legt ein Konsortium aus ZEW, Joanneum Research und WZB die Evaluation der gegenwärtig laufenden Programmstufe EXIST III vor. Hierbei werden die Programmkonzeption sowie die Umsetzung des Programms genauso evaluiert wie auch die Beiträge zu den ausdrücklichen Zielsetzungen von EXIST III, Beiträge zur Verbesserung der Gründungskultur an deutschen Wissenschaftseinrichtungen zu leisten und zu einer Erhöhung und Qualitätsverbesserung der Gründungsaktivitäten aus wissenschaftlichen Einrichtungen beizutragen. Abgerundet wird die Betrachtung durch eine Einordnung des Programms in weitere Aktivitäten zur Stimulierung des Gründungsgeschehens in Deutschland und einen Vergleich mit den diesbezüglichen internationalen Aktivitäten.

Egeln, Jürgen, Michael Dinges, Andreas Knie, Dagmar Simon, Holger Braun-Thürmann, Helmut Fryges, Helmut Gassler, Sandra Gottschalk, Romy Hilbrich, Daniel Höwer, Kathrin Schopen, Christian Rammer, Julia Schmidmayer und Franziska Steyer (2010), Evaluation des Existenzgründungsprogramms EXIST III, Bd. 95, Baden-Baden.

Autoren

Egeln, Jürgen
Dinges, Michael
Knie, Andreas
Simon, Dagmar
Braun-Thürmann, Holger
Fryges, Helmut
Gassler, Helmut
Gottschalk, Sandra
Hilbrich, Romy
Höwer, Daniel
Schopen, Kathrin
Rammer, Christian
Schmidmayer, Julia
Steyer, Franziska

Schlagworte

Akademische Spinoffs, Gründungskultur, Evaluation