• Schlechte Stimmung bei den Mediendienstleistern verfestigt sich
  • Mobiles Arbeiten gewinnt an Bedeutung