Im Oktober 2011 wurde Professor Dr. Andreas Löschel zum Vorsitzenden der Expertenkommission zum Monitoringprozess „Energie der Zukunft“ der Bundesregierung ernannt. Das Ziel dieses Projektes bestand in der wissenschaftlichen Unterstützung der Expertenkommission und umfasste die Erstellung von Analysen sowie Recherchen zu aktuellen Fragestellungen im Kontext der Energiewende. Diese mündeten alljährlich in der Veröffentlichung der Stellungnahmen der Expertenkommission zu den Monitoring- bzw. Fortschrittsberichten der Bundesregierung. Zudem wurden die Sitzungen der Kommission, die Kommunikation mit den Bundesministerien, der Bundesnetzagentur etc. sowie die Öffentlichkeitsarbeit der Kommission inhaltlich unterstützt.

Projektzeitraum

01.07.2012 - 31.12.2014

Kontakt
Auftraggeber

Prof. Dr. Andreas Löschel, Schwetzingen, DE