Die Stärkung der wirtschaftspolitischen Koordinierung sowie das Setzen von EU-weiten Standards zum Beispiel in der  Arbeitsmarktpolitik hat zuletzt durch den Bericht der fünf Präsidenten an Bedeutung gewonnen. Ein wichtiger Aspekt in der Debatte ist die Konvergenz von Arbeitslosenversicherungssystemen. Dieses Projekt analysiert die Auswirkungen von Konvergenz in Arbeitslosenversicherungssystemen in Europa hinsichtlich einiger wichtiger Parameter wie Transferdauer, Lohnersatzrate und Anspruchsvoraussetzung auf Haushaltseinkommen, Staatsbudget und Arbeitsangebotsanreize.