Seit dem dritten Quartal 2011 führt das ZEW die Konjunkturumfrage im Wirtschaftszweig Informationswirtschaft durch. Es handelt sich dabei um ein Folgeprojekt zu der seit dem ersten Quartal 2002 durchgeführten  Konjunkturumfrage bei Dienstleistern der Informationsgesellschaft. Deren Anpassung und Neuausrichtung war aufgrund von umfangreichen Umstellungen in der Wirtschaftszweigsystematik notwendig.

Bei der Konjunkturumfrage Informationswirtschaft berichten vierteljährlich etwa 1.000 Unternehmen aus den Branchen IKT, Medien und wissensintensive Dienstleister über ihre Geschäftsentwicklung im abgelaufenen Quartal und ihre Geschäftserwartungen für das kommende Quartal. Neben der konjunkturellen Entwicklung des Wirtschaftszweigs bilden Fragen zu aktuellen IKT-relevanten Fragestellungen sowie die regelmäßige Erhebung von Hintergrunddaten, z.B. über die Anzahl und die Qualifikation der Mitarbeiter, über Aus- und Weiterbildungsaktivitäten sowie über die Innovationstätigkeiten der Unternehmen, einen weiteren Schwerpunkt. Die Umfrage wird auch zur Erhebung von aktuellen Kennzahlen für verschiedene weitere Projekte des Forschungsbereichs eingesetzt.

Nähere Informationen zum Wirtschaftszweig Informationswirtschaft und zur Umfrage sind auf der Publikationsseite zu finden.

Ausgewählte Publikationen

Beiträge in referierten Fachzeitschriften

Meyer, Jenny (2011), Workforce Age and Technology Adoption in Small and Medium-Sized Service Firms, Small Business Economics Volume 37, Issue 3, 305 - 324. Download

Meyer, Jenny (2010), Does Social Software Support Service Innovation?, International Journal of the Economics of Business Vol 17, No. 3, 289-311.

Monographien, Beiträge in Sammelbänden

Meyer, Jenny (2009), Older Workers and the Adoption of New Technologies in ICT-Intensive Services, in: Michael Kuhn and Carsten Ochsen Labour Markets and Demographic Change, Demografischer Wandel - Hintergründe und Herausforderungen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 85-119.

Projektzeitraum

01.01.2012 - aktuell

Kontakt
Projektteam

Dr. Jörg Ohnemus (Leitung)
Dr. Daniel Erdsiek