Der Forschungsschwerpunkt umfasst:

    • Produktivität und Innovation
    • Produktions- und Arbeitsprozesse
    • Vernetzung und Internationalisierung

        Motive und Konsequenzen des Einsatzes digitaler Anwendungen sowie komplementärer Unternehmensstrategien sind Untersuchungsgegenstand im Forschungsschwerpunkt  „Digitalisierung und Unternehmensstrategien“. Dabei geht es insbesondere darum, wie Unternehmen digitale Anwendungen einsetzen und ihre Arbeitsorganisation gestalten können, um die Potenziale für Innovationserfolg und Produktivität auszuschöpfen.

        Kontakt

        Leitung

        Tel.: +49 (0)621 1235-178

        Fax: +49 (0)621 1235-333

        irene.bertschek@zew.de