Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH

Springe direkt zu:


Logo ZEW [ D]


Suche überspringen

Suche




Weitere Informationen überspringen

Weitere Informationen

Bild Publikationen

Bestellung

Kerstin Heres
E-Mail: vertrieb@zew.de
Tel: +49 (0)621-1235-122
Fax: +49 (0)621-1235-125

Abonnement ZEWnews

Kathrin Böhmer
E-Mail: boehmer@zew.de
Tel: +49 (0)621/1235-103
Fax: +49 (0)621-1235-222

Fragen/ Probleme

Gunter Grittmann
E-Mail: grittmann@zew.de
Tel: +49 (0)621 1235-132
Fax: +49 (0)621 1235-222

Yvonne Bräutigam
E-Mail: yvonne.braeutigam@zew.de
Tel: +49(0)621 1235-322
Fax: +49(0)621 1235-222

Inhaltsbereich überspringen

Inhaltsbereich

Aktuelle Publikationen

Discussion Papers

Holger Bonin, Reinhold Schnabel und Holger Stichnoth (2014), Zur Effizienz der ehe- und familienbezogenen Leistungen in Deutschland im Hinblick auf soziale Sicherungs- und Beschäftigungsziele, ZEW Discussion Paper No. 14-027, Mannheim. Download (als PDF-Datei, 985 KB)

Bernd Fitzenberger, PhD, und Stefanie Licklederer (2014), Skill Formation, Career Planning, and Transitions: The Last Two Years in a German Lower Track Secondary School, ZEW Discussion Paper No. 14-026, Mannheim. Download (als PDF-Datei, 365 KB)

Simon Koesler, Kim Swales und Karen Turner (2014), Beyond National Economy-wide Rebound Effects. An Applied General Equilibrium Analysis Incorporating International Spillover Effects, ZEW Discussion Paper No. 14-025, Mannheim. Download (als PDF-Datei, 331 KB)

Martin Hud und Katrin Hussinger (2014), The Impact of R&D Subsidies During the Crisis, ZEW Discussion Paper No. 14-024, Mannheim. Download (als PDF-Datei, 357 KB)

ZEWnews

Die ZEWnews April 2014 enthalten die folgenden Beiträge:

  • Chinas Marktmacht bei Seltenen Erden sinkt
  • IKT-Branche in Deutschland legt weiter zu
  • Studie zur staatlichen Förderung der Vermögensbildung bei privaten Haushalten
  • Integration benachteiligter Jugendlicher in die betriebliche Ausbildung
  • Nachgefragt: Kommt der Bundeshaushalt 2015 tatsächlich ohne neue Schulden aus?
  • Das Auslandsgeschäft deutscher Banken vor und während der Finanzkrise
  • Roundtable-Gespräch zum EFI-Jahresgutachten 2014
  • Pressegespräch der WGL - neuer Leibniz-Wissenschafs-Campus "MaTax" präsentiert
  • ZEW-Finanzmarkttest im März 2014
  • Standpunkt zum Thema: 100 Tage Große Koalition

Die aktuelle Ausgabe enthält den Schwerpunkt M&A-Report (als PDF-Datei, 2,39 MB)

Download ZEWnews April 2014 (als PDF-Datei, 568 KB)

ZEW-Finanzmarktreport

Im ZEW-Finanzmarkttest werden jeden Monat ca. 350 Finanzexperten aus Banken, Versicherungen und großen Industrieunternehmen nach ihren Einschätzungen und Erwartungen bezüglich wichtiger internationaler Finanzmarktdaten befragt. Die Ergebnisse der Umfrage vom 31.3.2014 - 14.4.2014 werden im vorliegenden ZEW Finanzmarktreport (Redaktionsschluss 16.4.2014) wiedergegeben.

Download (als PDF-Datei, 224 KB)


Copyright


Zum Seitenanfang