Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH

Springe direkt zu:


Logo ZEW [ D]


Suche überspringen

Suche




Weitere Informationen überspringen

Weitere Informationen

PD Dr. Friedhelm Pfeiffer [ D ]
PD Dr. Friedhelm Pfeiffer

E-Mail:
pfeiffer@zew.de
Tel:  +49 (0)621 1235-150
Fax: +49 (0)621 1235-225


Mitarbeiterliste

Mitarbeiterliste

Mitarbeiter der Bereiche

Mitarbeiter der Bereiche

Mitarbeiter/in suchen

Mitarbeiter/in suchen

Inhaltsbereich überspringen

Inhaltsbereich

PD Dr. Friedhelm Pfeiffer

Friedhelm Pfeiffer studierte Volkswirtschaftslehre an den Universitäten in Freiburg i.Br., Bern (Schweiz) und Mannheim. Er ist Senior Researcher am ZEW und Privatdozent für Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Für seine wissenschaftlichen Studien zu den Determinanten der Selbstständigkeit und dem Ausmaß von Lohnrigiditäten wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Wolfgang-Ritter Preis.

Friedhelm Pfeiffer untersucht die Entwicklung von Humankapital im Lebenszyklus, die langfristigen Konsequenzen früher Lebenswidrigkeiten und die Wirksamkeit von aktiver Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik. Beispielsweise untersucht das Forschungsprojekt "BRendit: Bildungsrenditen und Verdienstrisiken des Studierens", das mit Mitteln der Förderlinie "Wissenschaftsökonomie" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unterstützt wird, den Zusammenhang zwischen der Ausbildung und den Verdienstrisiken auf Arbeitsmärkten. Seit dem Jahr 2009 ist Friedhelm Pfeiffer Mitglied im Bildungsökonomischen Ausschuss des Vereins für Socialpolitik, seit dem Jahr 2010 Mitglied des Mannheimer Bildungsbeirats.

CV herunterladen

Ausgewählte Veröffentlichungen

Beiträge in referierten Fachzeitschriften

Pfeiffer, Friedhelm (2013), On the Power of Childhood Impressions for Skill Formation - Initial Evidence and Unsettled Questions, German Review of Social Policy 62 (5), 131-139.

Blomeyer, Dorothea, Katja Coneus, Manfred Laucht und Friedhelm Pfeiffer (2013), Early Life Adversity and Children's Competence Development: Evidence from the Mannheim Study of Children at Risk, Journal of Economics and Statistics 233(4), 467-485.

Pfeiffer, Friedhelm (2013), Buchbesprechung "James J. Heckman (2013), Giving Kids a Fair Chance (A Strategy that Works), London", Journal of Economics and Statistics 233 (5+6), 720-722.

Kosse, Fabian und Friedhelm Pfeiffer (2013), Quasi-hyperbolic Time Preferences and Their Intergenerational Transmission, Applied Economics Letters 20 (10), 983-986.

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2013), Improving Educational Investments: a Welfare Analysis for Europe, Regional and Sectoral Economic Studies 13(3), 77-93.

Pfeiffer, Friedhelm und Nico Johannes Schulz (2012), Gregariousness, Interactive Jobs and Wages, Journal of Labor Market Research 45 (2), 147-159.

Kosse, Fabian und Friedhelm Pfeiffer (2012), Impatience among Preschool Children and their Mothers, Economics Letters 115 (3), 493-495. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Winfried Pohlmeier (2011), Causal Returns to Schooling and Individual Heterogeneity, Review of Economic and Business Studies 4 (2), 29-41.

Pfeiffer, Friedhelm und Ruben Seiberlich (2011), Disconnected Young Adults in Germany: Initial Evidence, Schmollers Jahrbuch - Journal of Applied Social Science Studies 131 (2), 253-262.

Blomeyer, Dorothea , Manfred Laucht, Friedhelm Pfeiffer und Karsten Reuß (2010), Mutter-Kind-Interaktion im Säuglingsalter, Familienumgebung und Entwicklung früher kognitiver und nicht-kognitiver Fähigkeiten: eine prospektive Studie, DIW Viertelsjahreshefte für Wirtschaftsforschung 79(3), 11-26.

Pfeiffer, Friedhelm (2010), Buchbesprechung "Werding, M., R. Jäckle, C. Holzner, M. Piopiunik und L. Wössmann (2009), Humankapital in Deutschland: Wachstum, Struktur und Nutzung der Erwerbseinkommenskapazität von 1984 bis 2006, Tübingen", Journal of Economics and Statistics 230 (3), 369-371.

Bartling, Björn, Ernst Fehr, Barbara Fischer, Fabian Kosse, Michel Maréchal, Friedhelm Pfeiffer, Jürgen Schupp, C. Katharina Spieß und Gert G. Wagner (2010), Geduld von Vorschulkindern – Ergebnisse einer Experimentalstudie im Haushaltskontext von Kindern, Schmollers Jahrbuch - Journal of Applied Social Science Studies 130(3), 297- 323.

Gebel, Michael und Friedhelm Pfeiffer (2010), Educational Expansion and its Heterogeneous Returns for Wage Workers, Schmollers Jahrbuch - Journal of Applied Social Science Studies 130(1), 19-42.

Blomeyer, Dorothea, Katja Coneus, Manfred Laucht und Friedhelm Pfeiffer (2009), Initial Risk Matrix, Home Resources, Ability Development and Children's Achievement, Journal of the European Economic Association 7(2-3), 638-648.

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2008), Intra- und intergenerationale Umverteilungseffekte in der bundesdeutschen Alterssicherung auf Basis humankapitaltheoretischer Überlegungen, Deutsche Rentenversicherung 63 (1), 60-84.

Eisenhauer, Philipp und Friedhelm Pfeiffer (2008), Assessing Intergenerational Earnings Persistence Among German Workers, Journal of Labour Market Research 2&3, 119-137.

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2008), Age-Dependent Skill Formation and Returns to Education, Labour Economics 15 (4), 631-646.

Göggel, Kathrin, Johannes Gräb und Friedhelm Pfeiffer (2007), Selbständigkeit in Europa 1991 - 2003: Empirische Evidenz mit Länderdaten, Journal of Economics and Statistics 227/2, 153-167.

Gernandt, Johannes und Friedhelm Pfeiffer (2007), Rising Wage Inequality in Germany, Journal of Economics and Statistics 227 (4), 358-380.

Pfeiffer, Friedhelm und Henrik Winterhager (2006), Selektivität und direkte Wirkungen von Vermittlungsgutscheinen: Empirische Befunde aus der Einführungsphase, Perspektiven der Wirtschaftspolitik 7 (3) , 399-419.

Gernandt, Johannes und Friedhelm Pfeiffer (2006), Einstiegslöhne bei unvollkommenen Arbeitsmärkten, Perspektiven der Wirtschaftspolitik 7 (2), 147-172.

Pfeiffer, Friedhelm und Henrik Winterhager (2006), Vermittlungsgutscheine und Beauftragungen Dritter im Vergleich, Journal for Labour Market Research 39 (3&4), 425-445.

Ludwig, Volker und Friedhelm Pfeiffer (2006), Abschreibungsraten allgemeiner und beruflicher Ausbildungsinhalte. Empirische Evidenz auf Basis subjektiver Einschätzungen, Journal of Economics and Statistics 226 (3), 260-284.

Franz, Wolfgang und Friedhelm Pfeiffer (2006), Reasons for Wage Rigidity in Germany, LABOUR - Review of Labour Economics and Industrial Relations, 20 (2), 255-284.

Franz, Wolfgang und Friedhelm Pfeiffer (2005), A Note on Labor Contracts and Wage Rigidities: An Empirical Investigation Using Survey Data, Applied Economics Quarterly 51 (2), 219-228.

Pfeiffer, Friedhelm (2005), Existenzgründungen: Ein Weg zur Beschäftigungsförderung?, Journal for Labour Market Research 38 (2&3), 325-340.

Pfeiffer, Friedhelm (2003), Ausmaß und Konsequenzen von Lohnrigiditäten, Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (MittAB) 36 (4), 616-633..

Franz, Wolfgang und Friedhelm Pfeiffer (2003), Zur ökonomischen Rationalität von Lohnrigiditäten aus der Sicht von Unternehmen, Journal of Economics and Statistics 223 (1), 23-57.

Pfeiffer, Friedhelm und Klaus Rennings (2001), Employment Impacts of Cleaner Production - Evidence from a German Study Using Case Studies and Surveys, Business Strategy and the Environment 10 (3), 161-175.

Kaiser, Ulrich und Friedhelm Pfeiffer (2001), Collective Wage Agreements and Firms' Employment Policies, LABOUR: Review of Labour Economics and Industrial Relations 10 (3), 319-341.

Pfeiffer, Friedhelm und Frank Reize (2000), Business Start-ups by the Unemployed - an Econometric Analysis Based on Firm Data, Labour Economics 7 (5), 629-663.

Pfeiffer, Friedhelm und Frank Reize (2000), From Unemployment to self-employment - public promotion and selectivity, International Journal of Sociology 30 (3), 71-99.

Pfeiffer, Friedhelm (1999), Existenzgründerpotenziale unter Arbeitsuchenden. Empirische Evidenz mit den Daten des Mikrozensus, Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (MittAB) 32 (3), 300-314.

Klotz, Stefan, Friedhelm Pfeiffer und Winfried Pohlmeier (1999), Wirkung des technischen Fortschritts auf die Qualifikationsstruktur der Beschäftigung und die Entlohnung, Journal of Economics and Statistics 219 (1+2), 90-108.

Klotz, S., Friedhelm Pfeiffer und W. Pohlmeier (1999), Wirkung des technischen Fortschritts auf die Qualifikationsstruktur der Beschäftigung und die Entlohnung, Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 219 (1+2), S. 90 - 108.

Blechinger, Doris und Friedhelm Pfeiffer (1999), Qualifikation, Beschäftigung und technischer Fortschritt: eine Analyse mit den Daten des Mannheimer Innovationspanels, Journal of Economics and Statistics 218 (1+2), 128-146.

Almus, Matthias, Jürgen Egeln, M. Lechner, Friedhelm Pfeiffer und Hannes Spengler (1998), Die gemeinnützige Arbeitnehmerüberlassung in Rheinland-Pfalz - eine ökonometrische Analyse des Wiedereingliederungserfolges, Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (MittAB) 31, 558-575.

Lechner, Michael, Friedhelm Pfeiffer und Gert Wagner (1994), Labour Market Dynamics and Expectations of Employees in East Germany after the First Nine Month of Unification, Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 1/2, 39-49..

Giesecke-O`Shea, Linda, Michael Lechner und Friedhelm Pfeiffer (1993), Expected Job Loss in East Germany Shortly Before German Unification, Empirical Economics 18, 289 - 306.

Lechner, Michael und Friedhelm Pfeiffer (1993), Planning for Self-employment at the Beginning of a Market Economy. Evidence from Individual Data of East German Workers, Small Business Economics. An International Journal 5, 111-128.

Pfeiffer, Friedhelm und Winfried Pohlmeier (1992), Income, Uncertainty and the Probability of Self-Employment, Recherches Economiques des Louvain 58 (3-4), 265-281.

Lechner, Michael, Friedhelm Pfeiffer und Gert G. Wagner (1991), Die Arbeitsmarkterwartungen in der DDR kurz vor der Währungsunion, Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 1/2, 39-49.

Beiträge in Fachzeitschriften

Wigger, Berthold U., Sarah Borgloh, Friedrich Heinemann, Alexander Kalb, Friedhelm Pfeiffer und Karsten Reuß (2010), Staatliche Anreize für private Bildungsinvestitionen - Effizienzanalyse, internationale Trends, Reformmöglichkeiten, Monatsbericht des BMF August 2010, 77-89. Download

Pfeiffer, Friedhelm (2010), Aufgewachsen im Tränensee - Studie über die Auswirkung frühkindlicher Erfahrungen, Schule im Blickpunkt 43 (4), 10-13.

Pfeiffer, Friedhelm (2009), Rechnet sich ein Studium?, Verlagsbeilage FAZ Mai 2009, B2.

Pfeiffer, Friedhelm (2008), Bildung als Wirtschaftsfaktor: Was wäre, wenn das Land die Schulen schließt?, Schule im Blickpunkt 5, 6-7.

Pfeiffer, Friedhelm (2004), Betriebsvereinbarung versus Tarifsystem: Keine positiven Beschäftigungseffekte, ifo Schnelldienst 57 (3) , 17-19.

Pfeiffer, Friedhelm und Klaus Rennings (1999), Integrierter Umweltschutz: Weder Jobkiller noch Jobwunder., TA-Datenbanken-Nachrichten 2 (7), 51-55.

Pfeiffer, Friedhelm (1999), Neuorientierung der Bildungspolitik, EU Magazin 2, 15-17.

Pfeiffer, Friedhelm (1997), Technischer Fortschritt, Qualifikation und Arbeitsnachfrage von Unternehmen, TA-Datenbank-Nachrichten 2 (6) , 32-33.

Pfeiffer, Friedhelm (1997), Wer ist selbständig? Neue Untersuchung über Qualifikation und Fachrichtung, vdi forum 2 (4), 14.

Pfeiffer, Friedhelm (1997), Existenzgründer in Europa. Immer mehr Selbständige bei hoher Arbeitslosigkeit, EU Magazin 12, 32-34.

Pfeiffer, Friedhelm (1996), Lernen für die neue Welt - eine kritische Würdigung des ‘Weißbuchs zur Allgemeinen und Beruflichen Bildung', EU Magazin 4, 12-17.

Pfeiffer, Friedhelm (1994), Lohnrunde: Sind Investitionsmodelle realistisch?, Börse Online 44, 8.

Monografien, Beiträge in Sammelbänden

Borgloh, Sarah, Friedrich Heinemann, Alexander Kalb, Friedhelm Pfeiffer, Karsten Reuß und Berthold U. Wigger (2011), Staatliche Anreize für private Bildungsinvestitionen, ZEW Wirtschaftsanalysen, Bd. 99, Baden-Baden.

Pfeiffer, Friedhelm (2010), Entwicklung und Ungleichheit von Fähigkeiten: Anmerkungen aus ökonomischer Sicht, in: Heinz-Hermann Krüger, Ursula Rabe-Kleberg, Rolf-Torsten Kramer und Jürgen Bude, Bildungsungleichheit revisited. Bildung und soziale Ungleichheit vom Kindergarten bis zur Hochschule, Studien zur Schul- und Bildungsforschung Bd. 30, Wiesbaden, 25-44.

Gernandt, Johannes und Friedhelm Pfeiffer (2009), Wage convergence and inequality after unification: (East) Germany in transition, in: Ravi Kanbur und Jan Svejnar, Labor Markets and Economic Development, 1. Aufl., Routledge Studies in Development Economics Bd. 73, London, 387-404.

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2008), Ungleichheit und die differentiellen Erträge frühkindlicher Bildungsinvestitionen im Lebenszyklus , in: T. Apolte und A. Funcke , Frühkindliche Bildung und Betreuung - Reformen aus ökonomischer, pädagogischer und psychologischer Perspektive, Baden-Baden, 25-34.

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2008), Fähigkeiten und Mobilität – Ökonomische Konsequenzen für das Humankapital in Ostdeutschland, in: K. Friedrich und A. Schultz, Brain drain oder brain circulation? Konsequenzen und Perspektiven der Ost-West-Migration, forum ifl Bd. 8, 43-50.

Pfeiffer, Friedhelm, Henrik Winterhager und Anja Heinze (2006), Mikroökonometrische Analyse der direkten Effekte von Vermittlungsgutscheinen, in: Thomas Kruppe, Private Vermittlung als Unterstützung, Eine Evaluation von Vermittlungsgutscheinen und Beauftragungen Dritter, BeitrAB Bd. 301, Nürnberg, 87-110.

Pfeiffer, Friedhelm (2004), Ich-AG und Überbrückungsgeld, in: Tobias Hagen, Alexander Spermann, Hartz-Gesetze - Methodische Ansätze zu einer Evaluierung, ZEW Wirtschaftsanalysen, Bd. 74, Baden-Baden, S. 158-170.

Franz, Wolfgang und Friedhelm Pfeiffer (2004), Lohntheorien, in: Gaugler, E., W. Oechsler und W. Weber (Hrsg.), Handwörterbuch des Personalwesens, 3., Stuttgart, 1120-1132.

Pfeiffer, Friedhelm (2003), Lohnrigiditäten im gemischten Lohnbildungssystem, ZEW Wirtschaftsanalysen, Bd. 65, Baden-Baden.

Maier, M., Friedhelm Pfeiffer und W. Pohlmeier (2003), Overeducation and Individual Heterogeneity, in: F. Büchel, A. de Grip, A. Mertens (Hrsg.), Overeducation in Europe, Cheltenham, 133-152.

Pfeiffer, Friedhelm und Frank Reize (2001), Formelle und informelle berufliche Weiterbildung und Verdienst bei Arbeitnehmern und Selbständigen, in: Robert K. von Weizsäcker, Bildung und Beschäftigung, Schriften des Vereins für Socialpolitik Bd. 284, Berlin, 215 - 273.

Lechner, M., Friedhelm Pfeiffer, Hannes Spengler und Matthias Almus (2001), The Impact of Non-profit Temping Agencies on Individual Labour Market Success, ZEW Economic Studies, Bd. 13, Heidelberg.

Lechner, Michael und Friedhelm Pfeiffer Hrsg. (2001), Econometric Evaluation of Labour Market Policies, ZEW Economic Studies, Bd. 13, Heidelberg.

Pfeiffer, Friedhelm und Frank Reize (2001), Berufliche Weiterbildung und Existenzgründung, in: Joachim Merz, Existenzgründung 2, Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen, Schriften des Forschungsinstituts Freie Berufe Bd. 12, Baden-Baden, 156 - 175.

Pfeiffer, Friedhelm (2001), Training and Individual Performance: Evidence from Microeconometric Studies, in: Pascaline Descy und Manfred Tessaring (Hrsg.), Training in Europe, Second Report on Vocational Training Research in Europe 2000: Background Report, CEDEFOP Reference Series Bd. 3, Luxemburg, 7-41.

Pfeiffer, Friedhelm (2000), Aufwand und Ertrag: Daten und Fakten zur Bildung in Deutschland und in Europa, in: Konrad Morath, Rohstoff Bildung, Bad Homburg, 11-26.

Kaiser, Ulrich und Friedhelm Pfeiffer (2000), Tarifverträge und Beschäftigungspolitik in Dienstleistungsunternehmen, in: Uschi Backes-Gellner, Matthias Kräkel, Bernd Schauenberger und Günter Steiner, Flexibilisierungstendenzen in der betrieblichen Personalpolitik - Anreize, Arbeitszeiten und Qualifikation, Düsseldorf, 233-256.

Blechinger, Doris und Friedhelm Pfeiffer (2000), Technological Change and Skill Obsolescence: the Case of German Apprenticeship Training, in: Hans Heijke und Joan Muysken, Education and Training in the Knowledge Based Economy, AEA-Macmillan Series Houndsmill, 243-278.

Almus, Matthias, Jürgen Egeln, M. Lechner, Friedhelm Pfeiffer und Hannes Spengler (1999), Wirkungen gemeinnützinger Arbeitnehmerüberlassungen in Rheinland-Pfalz, Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Bd. 225, Nürnberg.

Falk, Martin und Friedhelm Pfeiffer (1999), Innovationen und Produktivitätswachstum ostdeutscher Betriebe 1992-1995, in: Lutz Bellmann, Susanne Kohaut und Manfred Lahner, Zur Entwicklung von Lohn und Beschäftigung auf der Basis von Betriebs- und Unternehmensdaten, Nürnberg, 77-98.

Pfeiffer, Friedhelm und Martin Falk (1999), Der Faktor Humankapital in der Volkswirtschaft, ZEW Wirtschaftsanalysen, Bd. 35, Baden-Baden.

Pfeiffer, Friedhelm und Frank Reize (1999), Arbeitslosigkeit, Selbständigkeit und Existenzgründungen, in: Seminar für Handwerkswesen an der Universität Göttingen, Aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt und Auswirkungen auf das Handwerk, Duderstadt, 53-92.

Pfeiffer, Friedhelm und Klaus Rennings Hrsg. (1999), Beschäftigungswirkungen des Übergangs zu integrierter Umwelttechnik, ZEW Schriftenreihe Umwelt- und Ressourcenökonomie, Heidelberg

Pfeiffer, Friedhelm (1999), Human capital and innovation in East and West Germany, in: Michael Fritsch und Horst Brezinski, Innovation and Technological Change in Eastern Europe, Cheltenham, 142-165.

Falk, Martin und Friedhelm Pfeiffer (1999), Innovationen und Produktivitaetswachstum ostdeutscher Betriebe 1992 - 1995 , in: L. Bellmann et al., Zur Entwicklung von Lohn und Beschaeftigung auf der Basis von Betriebs- und Unternehmensdaten, Beitraege zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Bd. 220, Nuernberg , 77-98.

Pfeiffer, Friedhelm (1999), Tätigkeitspektrum und Verdienst von Ingenieuren und Naturwissenschaftlern, in: Paul Lüttinger, Sozialstrukturanalysen mit dem Mikrozensus, ZUMA-Nachrichten Spezial Bd. 6, Mannheim, 74-92.

Pfeiffer, Friedhelm (1999), Labour market specialisation and earnings of engineers and scientists in Germany, in: OECD, Mobilising human resources for innovation. Proceedings from the OECD workshop on science and technology labour markets 17 May 1999, Paris, 77-90.

Falk, Martin und Friedhelm Pfeiffer (1998), Auswirkungen von Innovationen auf Lohn- und Produktivitätsangleichung zwischen ost- und westdeutschen Unternehmen, in: Michael Fritsch, Frieder Meyer-Krahmer und Franz Pleschak, Innovationen in Ostdeutschland - Potentiale und Probleme, 173-195.

Pfeiffer, Friedhelm (1998), Existenzgründer in Europa, in: R. Karle, So werden sie selbständig. Karriere, Köpfe und Konzepte., Stuttgart, 30-37.

Pfeiffer, Friedhelm und Winfried Pohlmeier Hrsg. (1998), Qualifikation, Weiterbildung und Arbeitsmarkterfolg, ZEW Wirtschaftsanalysen, Bd. 31, Baden-Baden.

Falk, Martin und Friedhelm Pfeiffer (1998), Auswirkungen von Innovationen auf Lohn- und Produktivitätsangleichung zwischen ost- und westdeutschen Unternehmen, in: Michael Fritsch, Frieder Meyer-Krahmer und Franz Pleschak, Innovationen in Ostdeutschland - Potentiale und Probleme, Heidelberg, 145-169.

Pfeiffer, Friedhelm (1997), Die Alterung des Ausbildungswissens nach der Handwerkslehre, in: Seminar für Handwerkswesen an der Universität Göttingen, Der Faktor Humankapital im Handwerk, Duderstadt, 75-107.

Blechinger, Doris und Friedhelm Pfeiffer (1997), Humankapital und technischer Fortschritt, in: Günter Clar, Julia Dore und Hans Mohr, Humankapital und Wissen - Grundlagen einer nachhaltigen Entwicklung, Berlin, 255-276.

Pfeiffer, Friedhelm und Johannes Velling (1997), Unzulängliche Nutzung von Humankapital, in: Günter Clar, Julia Dore und Hans Mohr, Humankapital und Wissen - Grundlagen einer nachhaltigen Entwicklung, Berlin, 197-219.

Pfeiffer, Friedhelm (1997), Humankapitalbildung im Lebenszyklus, in: Günter Clar, Julia Dore und Hans Mohr, Humankapital und Wissen - Grundlagen einer nachhaltigen Entwicklung, Berlin, Heidelberg, 173-195.

Pfeiffer, Friedhelm und Joachim Brade (1995), Weiterbildung, Arbeitszeit und Lohneinkommen, in: Viktor Steiner und Lutz Bellmann, Mikroökonomik des Arbeitsmarktes, 289-326.

Pfeiffer, Friedhelm und Doris Blechinger (1995), Die Verwertbarkeit der Berufsausbildung im technischen Wandel, in: Wolfgang Franz und Viktor Steiner, Der westdeutsche Arbeitsmarkt im strukturellen Anpassungsprozeß, ZEW Wirtschaftsanalysen, Bd. 3, Baden-Baden, S. 105-140.

Pfeiffer, Friedhelm (1994), Selbständige und abhängige Erwerbstätigkeit. Arbeitsmarkt- und industrieökonomische Perspektiven, Campus, Frankfurt a. M..

Nerlinger, Eric und Friedhelm Pfeiffer (1994), in: ZEW, ZEW Wirtschaftsanalysen, Bd. 2 (1), S. 56-77.

Lechner, Michael und Friedhelm Pfeiffer (1993), Der Weg in die selbständige Erwerbstätigkeit am Beginn der Marktwirtschaft, in: ZEW Wirtschaftsanalysen, Bd. 1 (1), S. 45-65.

Giesecke-O`Shea, Linda, Michael Lechner und Friedhelm Pfeiffer (1993), Expected Job Loss in East and West Germany 1989/90 - An Econometric Analysis using Individual Data of the Socio-Economic Panel, in: Klaus F. Werder und Konrad F. Widaman, Psychometric Methodology, Stuttgart, 263-265.

Pfeiffer, Friedhelm, Winfried Pohlmeier und Sikandar Siddiqui (1992), Selbständigkeit und Einkommensunsicherheit: Eine panelökonometrische Untersuchung, in: Wolfgang Franz, Mikro- und makroökonomische Aspekte der Arbeitslosigkeit, Nürnberg, 89-112.

Börsch-Supan, Axel und Friedhelm Pfeiffer (1992), Determinanten der Selbständigkeit in der Bundesrepublik Deutschland, in: Reinhard Hujer, Hilmar Schneider und Wolfgang Zapf, Herausforderungen an den Wohlfahrtsstaat im strukturellen Wandel, Frankfurt a. M., 257-287.

Discussion Papers und Working Papers

Mohrenweiser, Jens und Friedhelm Pfeiffer (2014), Coaching Disadvantaged Young People: Evidence from Firm Level Data, ZEW Discussion Paper No. 14-054, Mannheim. Download

Botezat, Alina und Friedhelm Pfeiffer (2014), The Impact of Parents Migration on the Well-Being of Children Left Behind – Initial Evidence from Romania, ZEW Discussion Paper No. 14-029, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2013), Education and Lifetime Income During Demographic Transition, ZEW Discussion Paper No. 13-021, Mannheim. Download

Kosse, Fabian und Friedhelm Pfeiffer (2013), Quasi-hyperbolic Time Preferences and Their Intergenerational Transmission, ZEW Discussion Paper No. 13-002, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Winfried Pohlmeier (2012), Causal Returns to Schooling and Individual Heterogeneity, IZA DP 6588, Bonn.

Blomeyer, Dorothea, Katja Coneus, Manfred Laucht und Friedhelm Pfeiffer (2012), Early life adversity and children's competence development: evidence from the Mannheim Study of Children at Risk, Human Capital and Economic Opportunity: A Global Working Group - Working Paper No. 2012-20, Chicago.

Kosse, Fabian und Friedhelm Pfeiffer (2012), Impatience Among Preschool Children and Their Mothers, ZEW Discussion Paper No. 12-001, Mannheim. Download

Kosse, Fabian und Friedhelm Pfeiffer (2011), Impatience among preschool children and their mothers, IZA DP6247, Bonn.

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2011), Human Capital Investment Strategies in Europe, ZEW Discussion Paper No. 11-033, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Nico Johannes Schulz (2011), Gregariousness, Interactive Jobs and Wages, ZEW Discussion Paper No. 11-001, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Ruben Seiberlich (2010), A Socio-economic Analysis of Youth Disconnectedness, IZA DP 4855, Bonn. Download

Blomeyer, Dorothea, Manfred Laucht, Friedhelm Pfeiffer und Karsten Reuß (2010), Mutter-Kind-Interaktion im Säuglingsalter, Familienumgebung und Entwicklung früher kognitiver und nicht-kognitiver Fähigkeiten: Eine prospektive Studie, ZEW Discussion Paper No. 10-041, Mannheim. Download

Bartling, Björn , Ernst Fehr, Barbara Fischer, Fabian Kosse, Michel Maréchal, Friedhelm Pfeiffer, Daniel Schunk, Jürgen Schupp, C. Katharina Spieß und Gert G. Wagner (2009), Zeitpräferenzen von Kindern im Vorschulalter: Eine experimentelle Untersuchung im Rahmen des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP), SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research 203, Berlin. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Ruben R. Seiberlich (2009), A Socio-economic Analysis of Youth Disconnectedness, ZEW Discussion Paper No. 09-070, Mannheim. Download

Bartling, Bjoern, Ernst Fehr, Barbara Fischer, Fabian Kosse, Michel Maréchal, Friedhelm Pfeiffer, Daniel Schunk, Juergen Schupp, C. Katharina Spieß und Gert G. Wagner (2009), Geduld von Vorschulkindern - Ergebnisse einer Experimentalstudie im Haushaltskontext von Kindern, ZEW Discussion Paper No. 09-069, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm (2009), Entwicklung und Ungleichheit von Fähigkeiten: Anmerkungen aus ökonomischer Sicht, ZEW Discussion Paper No. 09-025, Mannheim. Download

Michael, Gebel und Friedhelm Pfeiffer (2008), Educational Expansion and its Heterogeneous Returns for Wage Workers , SOEPpapers Nr. 13, Berlin.

Dorothea, Blomeyer, Katja Coneus, Laucht Manfred und Friedhelm Pfeiffer (2008), Self-Productivity and Complementarities in Human Development: Evidence from the Mannheim Study of Children at Risk , IZA Discussion Paper No. 3734, Bonn.

Blomeyer, Dorothea, Katja Coneus, Manfred Laucht und Friedhelm Pfeiffer (2008), Initial Risk Matrix, Home Resources, Ability Development and Children's Achievement, ZEW Discussion Paper No. 08-100, Mannheim. Download

Blomeyer, Dorothea, Katja Coneus, Manfred Laucht und Friedhelm Pfeiffer (2008), Self-Productivity and Complementarities in Human Development: Evidence from MARS, ZEW Discussion Paper No. 08-067, Mannheim. Download

Gernandt, Johannes und Friedhelm Pfeiffer (2008), Wage Convergence and Inequality after Unification: (East) Germany in Transition, ZEW Discussion Paper No. 08-022, Mannheim. Download

Eisenhauer, Philipp und Friedhelm Pfeiffer (2008), Assessing Intergenerational Earnings Persistence Among German Workers, ZEW Discussion Paper No. 08-014, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2008), Intra- und intergenerationale Umverteilungseffekte in der bundesdeutschen Alterssicherung auf Basis humankapitaltheoretischer Überlegungen, ZEW Discussion Paper No. 08-010, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2008), Ungleichheit und die differentiellen Erträge frühkindlicher Bildungsinvestitionen im Lebenszyklus , ZEW Discussion Paper No. 08-001, Mannheim. Download

Gebel, Michael und Friedhelm Pfeiffer (2007), Educational Expansion and its Heterogeneous Returns for Wage Workers, SOEP papers #13, Berlin. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2007), Age-Dependent Skill Formation and Returns to Education: Simulation Based Evidence, IZA Discussion Papers 2882. Download

Coneus, Katja und Friedhelm Pfeiffer (2007), Self-Productivity in Early Childhood, ZEW Discussion Paper No. 07-053, Mannheim. Download

Landvoigt, Tim, Grit Mühler und Friedhelm Pfeiffer (2007), Duration and Intensity of Kindergarten Attendance and Secondary School Track Choice, ZEW Discussion Paper No. 07-051, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Karsten Reuß (2007), Age-dependent Skill Formation and Returns to Education, ZEW Discussion Paper No. 07-015, Mannheim. Download

Gebel, Michael und Friedhelm Pfeiffer (2007), Educational Expansion and its Heterogeneous Returns for Wage Workers, ZEW Discussion Paper No. 07-010, Mannheim. Download

Franz, Wolfgang und Friedhelm Pfeiffer (2006), Reasons for Wage Rigidity in Germany, NBB Working paper research #101, Brüssel. Download

Gernandt, Johannes, Michael Maier, Friedhelm Pfeiffer und Julie Rat-Wirtzler (2006), Distributional Effects of the High School Degree in Germany, ZEW Discussion Paper No. 06-088, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Henrik Winterhager (2006), Vermittlungsgutscheine und Beauftragungen Dritter im Vergleich, ZEW Discussion Paper No. 06-036, Mannheim., erschienen in: Zeitschrift für Arbeitsmarkt-Forschung Download

Gernandt, Johannes und Friedhelm Pfeiffer (2006), Rising Wage Inequality in Germany, ZEW Discussion Paper No. 06-019, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Henrik Winterhager (2006), Selektivität und direkte Wirkungen von Vermittlungsgutscheinen: Empirische Befunde aus der Einführungsphase, ZEW Discussion Paper No. 06-017, Mannheim., erschienen in: Perspektiven der Wirtschaftspolitik Download

Göggel, Kathrin, Johannes Gräb und Friedhelm Pfeiffer (2006), Selbständigkeit in Europa 1991 - 2003: Empirische Evidenz mit Länderdaten, ZEW Discussion Paper No. 06-015, Mannheim., erschienen in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik Download

Pfeiffer, Friedhelm (2005), Existenzgründungen: Ein Weg zur Beschäftigungsförderung?, ZEW Discussion Paper No. 05-71, Mannheim., erschienen in: Journal for Labour Market Research Download

Ludwig, Volker und Friedhelm Pfeiffer (2005), Abschreibungsraten allgemeiner und beruflicher Ausbildungsinhalte, ZEW Discussion Paper No. 05-36, Mannheim., erschienen in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik Download

Gernandt, Johannes und Friedhelm Pfeiffer (2005), Einstiegslöhne bei unvollkommenen Arbeitsmärkten, ZEW Discussion Paper No. 05-26, Mannheim., erschienen in: Perspektiven der Wirtschaftspolitik Download

Maier, Michael, Friedhelm Pfeiffer und Winfried Pohlmeier (2004), Returns to Education and Individual Heterogeneity, ZEW Discussion Paper No. 04-34, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm (2004), Ausmaß und Konsequenzen von Lohnrigiditäten, ZEW Discussion Paper No. 04-13, Mannheim. Download

Fehr, E., L. Götte und Friedhelm Pfeiffer (2002), Dimensions and Consequences of Wage Rigidity in Germany, Discussion Paper (Manuscript), Mannheim.

Franz, Wolfgang und Friedhelm Pfeiffer (2002), The Rationale for Wage Rigidity: Survey Evidence from German and US Firms, ZEW Discussion Paper No. 02-60, Mannheim. Download

Franz, Wolfgang und Friedhelm Pfeiffer (2001), Tarifbindung und die ökonomische Rationalität von Lohnrigiditäten, ZEW Discussion Paper No. 01-01, Mannheim., erschienen in: Jahrbücher für Nationalökonomie und Statistik 223 (1) (2003), 23-57. Download

Kaiser, Ulrich und Friedhelm Pfeiffer (2000), Tarifverträge und Beschäftigungspolitik in Dienstleistungsunternehmen, ZEW Discussion Paper No. 00-34, Mannheim. Download

Kaiser, Ulrich und Friedhelm Pfeiffer (2000), Collective Wage Agreements and Adjustments in German Services Firms, ZEW Discussion Paper No. 00-33, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm (2000), Training and Individual Performance in Europe: Evidence from Microeconometric Studies, ZEW Discussion Paper No. 00-28, Mannheim. Download

Franz, Wolfgang, M. Gutzeit, J. Lessner, W. A. Oechsler, Friedhelm Pfeiffer, L. Reichmann, V. Rieble und J. Roll (2000), Flexibilisierung der Arbeitsentgelte und Beschäftigungseffekte - Ergebnisse einer Unternehmensbefragung, ZEW Dokumentation Nr. 00-09, Mannheim. Download

Lechner, M., Friedhelm Pfeiffer, Hannes Spengler und Matthias Almus (2000), The Impact of Non-profit Temping Agencies on Individual Labour Market Success in the West German State of Rhineland-Palatinate, ZEW Discussion Paper No. 00-02, Mannheim., erschienen in: Lechner, M. und F. Pfeiffer, Econometric Evaluation of Active Labour Market Policies, ZEW Economic Studies 13. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Frank Reize (2000), Formelle und informelle berufliche Weiterbildung und Verdienst bei Arbeitnehmern und Selbständigen, ZEW Discussion Paper No. 00-01, Mannheim. Download

Lechner, M., Friedhelm Pfeiffer, Hannes Spengler und Matthias Almus (1999), The Impact of Non-profit Temping Agencies on Individual Labour Market Success in the West German State of Rhineland-Palatinate, discussion paper 9902, Volkswirtschaftliche Abteilung, Universität St. Gallen, St. Gallen. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Klaus Rennings (1999), Employment Impacts of Cleaner Production - Evidence from a German Study Using Case Studies and Surveys, ZEW Discussion Paper No. 99-32, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Frank Reize (1999), Berufliche Weiterbildung und Existenzgründung, ZEW Discussion Paper No. 99-12, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm (1999), Existenzgründerpotentiale unter Arbeitsuchenden: Empirische Evidenz auf der Basis des Mikrozensus, ZEW Discussion Paper No. 99-02, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm (1999), Lohnflexibilisierung aus volkswirtschaftlicher Sicht, ZEW Dokumentation Nr. 99-01, Mannheim. Download

Almus, Matthias, Jürgen Egeln, M. Lechner, Friedhelm Pfeiffer und Hannes Spengler (1998), Die gemeinnützige Arbeitnehmerüberlassung in Rheinland-Pfalz - eine ökonometrische Analyse des Wiedereingliederungserfolgs, ZEW Discussion Paper No. 98-36, Mannheim., erschienen in: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (MittAB) 31. Download

Blechinger, D., A. Kleinknecht, Georg Licht und Friedhelm Pfeiffer (1998), The Impact of Innovation on Employment in Europe - An Analysis Using CIS Data, ZEW Dokumentation Nr. 98-02, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm (1997), Human Capital and Innovation in East and West-German Manufacturing Firms, ZEW Discussion Paper No. 97-08, Mannheim. Download

Velling, J. und Friedhelm Pfeiffer (1997), Arbeitslosigkeit, inadäquate Beschäftigung, Berufswechsel und Erwerbsbeteiligung, ZEW Dokumentation Nr. 97-02, Mannheim. Download

Blechinger, D. und Friedhelm Pfeiffer (1996), Technological Change and Skill Obsolescence, ZEW Discussion Paper No. 96-15, Mannheim., erschienen in: J.A.M. Heijke et. al.: Education, Training and Employment in the Knowledge-based Economy, London, 1998 Download

Pfeiffer, Friedhelm und J. Brade (1995), Weiterbildung, Arbeitszeit und Lohneinkommen, ZEW Discussion Paper No. 95-14, Mannheim., erschienen in: V. Steiner und L. Bellmann (Hrsg.): Mikroökonomik des Arbeitsmarktes, Beitr. AB 192, S. 289-326, Nürnberg, 1995 Download

Geib, T., M. Lechner und Friedhelm Pfeiffer (1992), Die Struktur der Einkommensunterschiede in Ost- und Westdeutschland ein Jahr nach der Vereinigung, ZEW Discussion Paper No. 92-06, Mannheim. Download

Lechner, M. und Friedhelm Pfeiffer (1992), Planning for Self-Employment at the Beginning of a Market Economy. Evidence from Individual Data of East German Workers, ZEW Discussion Paper No. 92-01, Mannheim., erschienen in: Small Business Economics 1992, 3/4 Download

Gutachten

Blomeyer, Dorothea, Manfred Laucht, Friedhelm Pfeiffer, Pia Pinger und Karsten Reuß (2014), Context, Skills and Social Progress: Evidence from Germany, ZEW, Mannheim. Download

Pfeiffer, Friedhelm und Holger Stichnoth (2014), Erträge von Bildungsinvestitionen, BMBF, Mannheim. Download

Mohrenweiser, Jens und Friedhelm Pfeiffer (2014), Wissenschaftliche Begleitforschung zum Pilotprojekt M+E-Einstieg - Forschungsbericht, Mannheim. Download

Argaw, Bethlehem Asres, Michael F. Maier und Friedhelm Pfeiffer (2013), BRendit: Bildungsrenditen und Verdienstrisiken des Studierens - 2. Zwischenbericht, Mannheim.

Bonin, Holger, Friedhelm Pfeiffer, Karsten Reuß und Holger Stichnoth (2013), Mikrosimulation ausgewählter ehe- und familienbezogener Leistungen im Lebenszyklus - Gutachten im Auftrag der Prognos AG für das Bundesministerium der Finanzen und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Mannheim. Download

Bonin, Holger, Jan Fries, Michael F. Maier, Isabel Matk, Jens Mohrenweiser, Florian Niedlich, Friedhelm Pfeiffer, Johannes Ziemendorff und Lena Ziesmann (2012), Abschlussbericht Forschungsprojekt BERUFSSTART plus, Mannheim. Download

Matk, Isabel, Jens Mohrenweiser, Florian Niedlich, Friedhelm Pfeiffer, Karsten Reuß, Johannes Ziemendorf und Lena Ziesmann (2012), Endbericht Forschungsprojekt Duales Orientierungspraktikum, Mannheim. Download

Argaw, Bethlehem Asres, Michael F. Maier und Friedhelm Pfeiffer (2012), Bildungsrenditen und Verdienstrisiken des Studierens - 1. Forschungsbericht , Mannheim.

Gernandt, Johannes und Friedhelm Pfeiffer (2010), Wissenschaftliche Begleitforschung von Bildungsmaßnahmen zur Integration benachteiligter Jugendlicher, SÜDWESTMETALL, Stuttgart.

Borgloh, Sarah, Friedrich Heinemann, Alexander Kalb, Friedhelm Pfeiffer, Karsten Reuß und Berthold U. Wigger (2010), Staatliche Anreize für private Bildungsinvestitionen, Effizienzanalyse, internationale Trends, Reformmöglichkeiten, Bundesministerium der Finanzen, Berlin.

Pfeiffer, Friedhelm (2009), Forschungsbericht Wissenschaftsökonomie, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Berlin.

Heinze, Anja, Friedhelm Pfeiffer, Alexander Spearmann und Henrik Winterhager (2005), Implementierung und Evaluierung von Maßnahmen nach 37a SGB III, Vermittlungsgutscheinen und PSA, IAB, Nürnberg.

Pfeiffer, Friedhelm (2000), Selbständige Erwerbstätigkeit, Arbeitslosigkeit und Unternehmensgründungen, IAB, Nürnberg.

Pfeiffer, Friedhelm (2000), Training and individual performance: evidence from microeconometric studies, CEDEFOP, Thessaloniki.

Pfeiffer, Friedhelm und Martin Falk (1999), Der Faktor Humankapital in der Volkswirtschaft , BMBF, Bonn.

Pfeiffer, Friedhelm und Klaus Rennings (1998), Beschäftigungswirkungen des Übergangs von additiver zu integrierter Umwelttechnik, BMBF, Bonn.

Forschungsaffiliationen

2011 - gegenwärtig: Affiliated Researcher,
The Becker Friedman Institute for Research in Economics, University of Chicago, US

2005 - gegenwärtig: Research Fellow,
Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA), Bonn

Organisation von wissenschaftlichen Tagungen & Workshops

Dr. Verena Wondratschek, Prof. Dr. Beatrice Rammstedt, PD Dr. Friedhelm Pfeiffer,
Workshop, CIDER Spring Workshop 2014,
Mannheim, Deutschland, 2014

Prof. Dr. Berthold U. Wigger, PD Dr. Friedhelm Pfeiffer,
Workshop, Zweiter KIT-ZEW-Workshop on the Economic of Science,
Mannheim, Deutschland, 2013,
weitere Informationen

Michael Kindt, PD Dr. Friedhelm Pfeiffer,
Workshop, Auftaktveranstaltung Wissenschaftsökonomie,
ZEW Mannheim, Deutschland, 2012

Prof. Dr. Berthold U. Wigger, PD Dr. Friedhelm Pfeiffer,
Workshop, 1st KIT-ZEW-Workshop on "The Economics of Science",
KIT Karlsruhe, Deutschland, 2012

Porf. Dr. Steve Machin, Dr. Emma Tominey, PD Dr. Friedhelm Pfeiffer,
Konferenz/Tagung, 4th Conferenz of the Leibniznetzwork "Noncognitive Skills: Acquisition and Economic Consequences",
LSE, London, Vereinigtes Königreich, 2010

Prof. Dr. C. Katharina Spieß, Prof. Dr. Jürgen Schupp, Christine Kurka, PD Dr. Friedhelm Pfeiffer,
Konferenz/Tagung, 3rd Conferenz of the Leibniznetzwork "Noncognitive Skills: Acquisition and Economic Consequences",
Berlin, Deutschland, 2009

PD Dr. Anja Achtziger, Dr. Ute Bayer, PD Dr. Friedhelm Pfeiffer,
Konferenz/Tagung, 2nd Conferenz of the Leibniznetzwork "Noncognitive Skills: Acquisition and Economic Consequences",
Hegne, Bodensee, Deutschland, 2009

Konferenz/Tagung, Inaugural Conference on Noncognitive Skills: Acquisition and Economic Consequences,
ZEW Mannheim, Deutschland, 2008

Konferenz/Tagung, Heterogeneous Labour and Education (444),
ZEW Mannheim, Deutschland, 2005

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz, PD Dr. Friedhelm Pfeiffer,
Symposium, Flexibilisierung des Arbeitsentgeltes aus ökonomischer und juristischer Sicht,
ZEW Mannheim, Deutschland, 2002

Prof. Dr. Michael Lechner, PD Dr. Friedhelm Pfeiffer,
Konferenz/Tagung, Econometric Evaluation of Active Labour Market Policies in Europe,
ZEW Mannheim, Deutschland, 1999

Prof. Dr. Winfried Pohlmeier, PD Dr. Friedhelm Pfeiffer,
Workshop, Qualifikation, Weiterbildung und Arbeitsmarkterfolg,
ZEW Mannheim, Deutschland, 1997

Lehrtätigkeiten und Lehrstuhlvertretungen

FS 2014: Seminar "Humankapitalforschung",
Universität Mannheim

WS 2014/2015: Lehrveranstaltung "Macroeconomics",
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

FS 2013: Seminar "Humankapitalforschung",
Universität Mannheim

FS 2012: Seminar "Humankapitalforschung",
Universität Mannheim

FS 2011: Seminar "Humankapitalforschung",
Universität Mannheim

FS 2010: Seminar "Humankapitalforschung",
Universität Mannheim

FS 2009: Seminar "Bildungsökonomik",
Universität Mannheim

HS 2008: Seminar "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

FS 2008: Vorlesung "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

FS 2007: Vorlesung "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

HS 2007: Seminar "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

SS 2006: Blockseminar "Skill Formation",
Universität Konstanz

WS 2006/2007: Seminar (Lehrstuhlvertretung) "Empirische Bildungsforschung",
Technische Universität Darmstadt

WS 2006/2007: Vorlesung (Lehrstuhlvertretung) "Empirische Wirtschaftsforschung",
Technische Universität Darmstadt

WS 2006/2007: Seminar (Lehrstuhlvertretung) "Empirische Bildungsforschung",
Technische Universität Darmstadt

HS 2006: Seminar "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

FS 2006: Vorlesung "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

WS 2006/2007: Seminar (Lehrstuhlvertretung) "Empirische Bildungsforschung",
Technische Universität Darmstadt

SS 2005: Vorlesung (Lehrstuhlvertretung) "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

HS 2005: Seminar "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

SS 2005: Vorlesung und Übung (Lehrstuhlvertretung) "Empirische Volkswirtschaftslehre",
Universität Mannheim

SS 2005: Vorlesung (Lehrstuhlvertretung) "Finanzmarktökonometrie",
Universität Mannheim

SS 2004: Vorlesung (Lehrstuhlvertretung) "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

WS 2004/2005: Seminar (Lehrstuhlvertretung) "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

SS 2004: Seminar (Lehrstuhlvertretung) "Empirische Wirtschaftsforschung",
Universität Mannheim

WS 2004/2005: Vorlesung (Lehrstuhlvertretung) "Mikroökonometrie",
Universität Mannheim

SS 2004: Vorlesung (Lehrstuhlvertretung) "Finanzmarktökonometrie",
Universität Mannheim

WS 2003/2004: Vorlesung (Lehrstuhlvertretung) "Aktuelle Probleme der Arbeitsmarktforschung",
Universität Mannheim

SS 2003: Vorlesung (Lehrstuhlvertretung) "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

WS 2003/2004: Seminar (Lehrstuhlvertretung) "Arbeitsmarktökonomik",
Universität Mannheim

WS 2003/2004: Vorlesung (Lehrstuhlvertretung) "Finanzwissenschaft für Betriebwirte",
Universität Mannheim

SS 2003: Vorlesung und Übung (Lehrstuhlvertretung) "Empirische Volkswirtschaftslehre",
Universität Mannheim

SS 2003: Vorlesung und Übung (Lehrstuhlvertretung) "Finanzmarktökonometrie",
Universität Mannheim

WS 2002/2003: Vorlesung "Aktuelle Probleme der Arbeitsmarktforschung",
Universität Mannheim

WS 2001/2002: Vorlesung "Aktuelle Probleme der Arbeitsmarktforschung",
Universität Mannheim

Sonstige gutachterliche und beratende Tätigkeiten (auch im Rahmen einer Mitgliedschaft)

2011 - gegenwärtig: Mitglied im Mannheimer Bildungsbeirat,
Stadt Mannheim

2009 - gegenwärtig: Mitglied im Bildungsökonomischen Ausschuss,
Verein für Socialpolitik - Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Frankfurt am Main

Stellungnahmen/Beiträge zu Anhörungen

03.2009: Stellungnahme,
BMBF & BMF,
Staatliche Anreize für Bildungsinvestitionen - Thesen,
Berlin, Deutschland

06.2008: Stellungnahme,
Wage Dynamics Network der Europäischen Zentralbank,
Downward wage rigidities: evidence and implications - Discussion,
Frankfurt a.M. , Deutschland

10.2007: Expertenanhörung,
Landtag Nordrhein-Westfalen,
Enquetekommission II Chancen für Kinder - Stellungnahme auf Einladung des Landtags,
Düsseldorf, Deutschland

09.2007: Expertenanhörung,
MWK Baden-Württemberg,
Empirische Bildungsforschung in Baden-Württemberg - Positionspapier des ZEW,
Stuttgart, Deutschland

10.-11.2006: Expertenanhörung,
Europäische Kommission, DG Beschäftigung,
Reasons and policies to promote lifelong learning: the EU experience,
Neu Dehli, Indien

01.2006: Expertenanhörung,
Europäische Kommission, DG Beschäftigung,
Developing Post-Secondary Alternatives,
Washington DC, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Mitgliedschaften

2002 - gegenwärtig: Universität Mannheim

1991 - gegenwärtig: Verein für Socialpolitik - Gesellschaft für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Frankfurt am Main

Projekte

Laufende Projekte

Analyse der Studienorientierung in der gymnasialen Oberstufe

Bildung und sozialer Fortschritt in Deutschland

BRendit: Bildungsrenditen und Verdienstrisiken des Studierens

Erträge von Bildungsinvestitionen

Forschungsprojekt "Duales Orientierungspraktikum - Übergangsprozesse"

Kolleg für interdisziplinäre Bildungsforschung. Eine gemeinsame Initiative des BMBF, der Jacobs Foundation und der Leibniz-Gemeinschaft

Abgeschlossene Projekte

Arbeitslosigkeit und selbstständige Erwerbstätigkeit. Analysen der ZEW-Gründerdatei und Vergleich mit der IAB-Erhebung §55a AFG (IAB-Projekt 10-481A)

Arbeitsplatzeffekte gemeinnütziger Arbeitnehmerüberlassungen in Rheinland-Pfalz

Auftaktveranstaltung Wissenschaftsökonomie

Ausbildung und individueller Erfolg - Biographien und Effekte der Ausbildung

Berufliche Weiterbildung, Einkommen und selbstständige Erwerbstätigkeit

Beschäftigungswirkung des Übergangs von additiver auf integrierte Umwelttechnik

Bildung, Lohnungleichheit und Lohnsetzung

Bildungs-Auf- (und Ab-)stiege in Deutschland

Bildungschancen zwischen Grundschule und Sekundarstufe - Entwicklung der sozialen Ungleichheit in der schulischen Laufbahn und ihre Einflussfaktoren

Die Entwicklung von Fähigkeiten und Humankapitalinvestitionen

Evaluation der Umsetzung der Vorschläge der Hartz-Kommission - Vorstudie (BMWA-Projekt Nr. 14/03)

Flexibilisierung des Arbeitsentgeltes aus ökonomischer und juristischer Sicht

Forschungsbericht "Wissenschaftsökonomie"

Forschungsprojekt "BERUFSSTARTplus"

Forschungsprojekt "Duales Orientierungspraktikum"

Fähigkeiten und Bildungserfolg im frühen Lebenszyklus. Empirische Evidenz auf der Basis der "Mannheimer Risikokinderstudie – Bildung"

Fähigkeiten, Computernutzung und soziale Integration

Humankapital, Qualifikationsstruktur und Arbeitsmarkteffekte im technologischen und demographischen Wandel

Implementierung und Evaluierung von Maßnahmen nach 37a SGB III, Vermittlungsgutscheinen und PSA (IAB-Projekt 10/6 - 544A)

Leibniznetzwerk "Nicht-kognitive Fähigkeiten: Erwerb und ökonomische Konsequenzen"

Lohnflexibilisierung aus ökonomischer und juristischer Sicht (Pilotprojekt)

Lohnhöhe, Rent-Sharing und Tarifbindung

Mikrosimulation ausgewählter ehe- und familienbezogener Leistungen im Lebenszyklus

Mikroökonometrische Verfahren zur Erfassung heterogener Bildungsrenditen

Selbstständigkeit und Unternehmensgründungen in Europa

Sozioökonomische Einflussfaktoren von Wissenserwerb in sozialen Netzwerken

Staatliche Anreize für private Bildungsinvestitionen - Effizienzanalyse, internationale Trends, Reformmöglichkeiten

Technischer Fortschritt, Qualifikation und Arbeitsnachfrage

Technologie des Erwerbs von Fähigkeiten und die Heterogenität von Bildungserträgen

Vergleichende Analysen der Verwertbarkeit von allgemeiner und beruflicher Bildung im Erwerbsleben

Wissenschaftliche Begleitforschung des Pilotprojektes "M+E-Einstieg"

Wissenschaftliche Begleitforschung von Bildungsmaßnahmen zur Integration benachteiligter Jugendlicher

Zur Bedeutung des Kindergartens für die Schulbiografie - Eine Analyse mit den Daten des Sozio-Oekonomischen Panels (SOEP)

Ökonomische Analyse vorschulischer Bildungsinvestitionen


Copyright


Zum Seitenanfang