Aktuelle Stellenangebote

Das ZEW hat sich in der Spitzengruppe der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung in Deutschland fest etabliert. Der Erfolg des ZEW als kompetenter Diskussionspartner in der Scientific Community wie auch als gefragter Anbieter für wirtschaftspolitische Beratungsleistungen beruht auf der hohen wissenschaftlichen Fundierung seiner Arbeit und damit der ausgezeichneten Qualifikation seiner rund 185 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von denen zwei Drittel wissenschaftlich tätig sind.

Um diesen Wettbewerbsvorteil zu erhalten und weiter auszubauen, bietet das ZEW exzellenten Nachwuchswissenschaftlern/-innen die Chance einer wissenschaftlich anspruchsvollen und anwendungsbezogenen Mitarbeit im Rahmen von Forschungsprojekten, verbunden mit einer fundierten Weiterqualifizierung als Grundlage einer Karriere in Wissenschaft, Wirtschaft, Ministerien und Organisationen. Auch für Doktorandinnen und Doktoranden aus den Doktorandenprogrammen verschiedener Universitäten, mit denen das ZEW über das ZEW Doctoral Studies Network verbunden ist, besteht die Möglichkeit einer Mitarbeit am ZEW. Interessierte Visiting Researcher finden hier weitere Informationen.

  • Ausbildung am ZEW

    Was eine Ausbildung am ZEW für Bewerberinnen und Bewerber interessant macht, sind vor allem die vielseitigen Ausbildungsbereiche, die hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen sowie ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten bereits während der Ausbildung. mehr erfahren

  • Qualifizierung

    Alle wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen haben Zugang zum umfangreichen internen Weiterbildungsprogramm des ZEW. Das Programm hält Ökonometriekurse sowie Fortbildungen in den Bereichen EDV, Fremdsprachen, Kommunikation und Führungskompetenz bereit. mehr erfahren

Stipendium

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stellt ab September 2017 eine begrenzte Anzahl an Stipendien für Promotionsstudenten/-innen des CDSE zur Verfügung, die sich in ihrem ersten Jahr befinden. Das Stipendium umfasst eine Förderung in Höhe von 1.200 Euro. Neben der Unterstützung durch eine Mentorin bzw. einen Mentor, besteht für ZEW-Stipendiaten/-innen ebenfalls die Möglichkeit einer Übernahme durch das ZEW. mehr erfahren

Berufliche Chancengleichheit

Für das ZEW ist die Berufliche Gleichstellung von herausgehobener Bedeutung. Dies schlägt sich beispielsweise durch eine größtmögliche Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung nieder. Praktisch besteht eine Vielzahl individueller Vereinbarungen zum Arbeitsvolumen und zur Verteilung der Arbeitszeit. Diese richten sich an den Bedürfnissen der Beschäftigten aus, um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie optimal zu unterstützen. Die erfolgreiche Arbeit des ZEW auf dem Gebiet wird unter anderem durch das Total-E-Quality-Prädikat belegt, mit dem das Institut im Jahr 2015 ausgezeichnet wurde. 

Weiterlesen

Kontakt

Tel.: +49 (0)621 1235-157

Fax: +49 (0)621 1235-254

lisa.sattel@zew.de

Postanschrift

Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW)
Postfach 103443
68034 Mannheim

Downloads