© ZEW

In unserer neuen Veranstaltungsreihe „#ZEWBookTalk“ laden wir führende Ökonomen aus dem In- und Ausland ans ZEW Mannheim ein, um ihre aktuellen Buchpublikationen vorzustellen. Ein kontroverser Austausch mit einer kompetenten Gesprächspartnerin / Gesprächspartner über die Kernthesen dieser überwiegend wirtschaftspolitischen Neuerscheinungen schließt sich an.

Mit unserer neuen Reihe #ZEWBookTalk bietet das ZEW den Leserinnen und Lesern exklusive Einblicke in die vorgestellten Buchinhalte und einen lebendigen Austausch zwischen Experten und Expertinnen. Die Buchvorstellungen finden vor Ort am ZEW Mannheim statt oder digital, in deutscher oder englischer Sprache.

Zum Auftakt wird ifo-Präsident Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest (@FuestClemens), einer der führenden Ökonomen Deutschlands, seine Gedanken zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie aus seinem aktuellen Buch „Wie wir unsere Wirtschaft retten“ schildern: Wie schafft es der Sozialstaat, neue Ungleichheiten zu bekämpfen? Welche Gefahr droht durch die immensen Schulden? Bleibt die Eurozone stabil? Was wird aus dem Klimaschutz? Und wie nutzen wir die Chancen, die diese Krise auch eröffnet?

In seinem grundlegenden Buch, das Wirtschafts- und Gesundheitspolitik konsequent zusammendenkt, weist Clemens Fuest einen Weg aus der Krise. Im Austausch mit ZEW-Präsident Prof. Achim Wambach, Ph.D (@AchimWambach).

Redner

Clemens Fuest

Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest

Präsident des ifo Institut – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

 Die Veranstaltung wird im Livestream übertragen. Interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer können ihre Fragen vorab bei event@zew.de einreichen.

Termin

26.10.2020 | 18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online


Kontakt

Kontakt

Veranstaltungsmanagement