Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) veranstaltet vom 28.-29. April 2014 die jährliche ZEW Public Finance Konferenz in Mannheim. Während Einreichungen zu allen empirischen und angewandten theoretischen Aspekten der Finanzwissenschaften willkommen sind, liegt der Schwerpunkt der diesjährigen Konferenz auf dem Einfluss der öffentlichen Verwaltung auf die ökonomische Performance, insbesondere im Bereich der Steuerverwaltung. Beiträge, die sich mit diesem Thema auseinandersetzen, sind besonders willkommen und können unter anderem:

  • die Qualität der öffentlichen Verwaltung und deren ökonomische Effekte analysieren
  • relevante Feldexperimente durchführen
  • auf geeignete Verwaltungsdaten zurückgreifen

Des Weiteren ermutigen wir Einreichungen, die weitere Themen aus dem Bereich der Finanzwissenschaften abdecken, wie z.B.

  • Haushaltskonsolidierung und Fiskalinstitutionen
  • Europäische fiskalische Governance
  • Fiskalföderalismus in Europa
  • Politische Ökonomie fiskalischer Entscheidungsprozesse

Hauptredner

  • Michael Keen (Internationaler Währungsfonds)
  • Ben Lockwood (Universität Warwick)

Organisatoren

  • Arbeitskreis Europäische Integration e.V.
  • Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW)

Wissenschaftlicher Ausschuss

  • Clemens Fuest (ZEW und Universität Mannheim),
  • Friedrich Heinemann (ZEW),
  • Eckhard Janeba (Universität Mannheim),
  • Andreas Peichl (ZEW und Universität Mannheim),
  • Johannes Voget (Universität Mannheim)

Programm

Download des englischsprachigen Programms (als PDF-Datei,120 KB)

Call for Papers

Call for Papers (als PDF-Datei, 1,48 MB)

Einreichungsprozess

Bitte reichen Sie einen erweiterten Abstract oder vorzugsweise das vollständige Papier ein. Beiträge können als PDF-Datei bis zum 31. Januar 2014 an publicfinance2014@zew.de gesendet werden.

Die Bekanntgabe der ausgewählten Einreichungen erfolgt bis zum 28. Februar 2014. Die vollständigen Papiere werden spätestens bis zum 4. April 2014 benötigt. Präsentierenden wird die Konferenzgebühr erlassen. Des Weiteren werden Teilnehmer, die ein Papier vorstellen, bei Unterkunft und Reisekosten finanziell unterstützt.

Wichtige Fristen

  • Einreichungsfrist: 31. Januar 2014
  • Bekanntgabe der angenommenen Beiträge: 28. Februar 2014
  • Einreichung der vollständigen Beiträge: 4. April 2014

Termin

28.04.2014 - 29.04.2014

Veranstaltungsort

ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim