Der wissenschaftliche Vortrag ist eine Visitenkarte und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Forschungsergebnisse, Arbeitsweise und sich selbst einem (größeren) Publikum näherzubringen. Mit jedem Auftritt feilen Sie an Ihrer Reputation in der wissenschaftlichen Gemeinschaft. Gute Vorträge beeinflussen den eigenen Ruf positiv, schlechte Präsentationen können eine negative Wirkung haben. Die Fähigkeit, die eigenen Erkenntnisse verständlich und überzeugend zu präsentieren, ist im Ringen um Noten, Stellen, Forschungsgelder und Drittmittel lebensnotwendig.

Nutzen Sie dieses Seminar, um bei Vorträgen sicherer zu werden und für eine "Bestandsaufnahme" Ihres Präsentationsstils.

Referenten

  • Vortrag planen und vorbereiten
  • Zuhörerkreis analysieren und Vortragsziel(e) definieren
  • Zeitsteuerung – Zusatzinformationen und „Abkürzungen“ integrieren
  • Wissenschaftliche Inhalte auf Folien professionell und verständlich präsentieren
  • Vortrag halten
  • Einstieg, Hauptteil und Abschluss gestalten
  • Mit Fragen und Unterbrechungen während des Vortrags und in der Diskussion umgehen

Wissenschaftler in Forschung und Lehre sowie postgraduierte Studierende

Standort

Termin

21.04.2009 - 22.04.2009 | 14:00 - 18:00 Uhr / 9:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

L 7, 1 68161 Mannheim

Meinungen