Social Software ist der Oberbegriff für eine Reihe von IKT-Anwendungen, die auf der Internettechnologie basieren und den interaktiven Austausch sowie die Zusammenarbeit zwischen Nutzern über das Netz ermöglichen. In Deutschland nutzt inzwischen ungefähr jedes fünfte Unternehmen Wikis, Blogs, soziale Online-Netzwerke oder Kollaborations- plattformen. Die Vorteile, die typischerweise genannt werden, sind: schnellerer Zugang zu Informationen, effiziente Kommunikation und verbessertes Wissensmanagement.

In dieser Abendveranstaltung wird Ihnen insbesondere am Beispiel von Social Software für das Intranet sowie von Kollaborationsplattformen gezeigt, welche unternehmensstrategischen Einsatzmöglichkeiten sich bieten und welche Rahmenbedingungen dem Einsatz von Social Software zum Erfolg verhelfen. Die Vorstellung von Best Practices sowie ein intensiver Erfahrungsaustausch werden Ihnen helfen, typische Fehler und Fallstricke bei der Einführung von Social Software zu vermeiden.

Referenten

T-Systems Multimedia Solutions GmbH

Inhalte

  • Einsatzmöglichkeiten und Rahmenbedingungen von Social Software
  • Aktuelle Ergebnisse aus der Wissenschaft
  • Anbieterbericht mit Best Practices: typische Fehler und Fallstricke vermeiden
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten eine Übersicht zu den aktuellen technologischen Möglichkeiten Social Software in Ihrem Unternehmen einzusetzen.
  • Sie erfahren anhand von Best Practices, wie Sie den Einsatz von Social Software erfolgreich gestalten.
  • Sie profitieren im Austausch mit anderen Unternehmen von deren Erfahrungen.

Methoden

Vorträge, Praxisbeispiele und Diskussionen

Zielgruppen

Mitarbeiter, Projektleiter und Führungskräfte, die bereits Social Software in ihrem Unternehmen einsetzen und ihre Erfahrungen teilen möchten bzw. mit dem Gedanken spielen Social Software einzusetzen oder ihr Intranet durch Kollaborationsplattformen zu erweitern

Standort

Termin

11.10.2011 | 17:00 Uhr - 19:00 Uhr mit anschließendem Get Together

Die Teilnahme an diesem Seminar ist nicht mehr möglich.

Veranstaltungsort

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

L 7, 1 68161 Mannheim

Meinungen