Die Konferenz widmet sich der derzeit lebhaften akademischen Diskussion zum Thema der Regulierung und Umstrukturierung von Staatsschulden in der Eurozone. Das Ziel der Konferenz ist es, eine Vernetzung von Forschung und Praxis zu erreichen und die unterschiedlichen Sichtweisen auf das Thema abzubilden. Die Teilnehmer/innen kommen aus der internationalen akademischen Forschung, aus Zentralbanken (Europäische Zentralbank, Deutsche Bundesbank), vom ESM (European Stability Mechanism), aus Forschungsinstituten und der Politikberatung.

Die Konferenz ist Teil des SEEK-Projektes „Europäisches Netzwerk für bessere Institutionen – ZEW ENBI“
Eine Teilnahme ist nur auf Einladung möglich.

Standort

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Termin

28.06.2018 - 29.06.2018

Veranstaltungsort

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

L 7, 1 68161 Mannheim

Raum

1

Organisatorischer Kontakt

Dateien zum Download