Angesichts der zunehmenden Bedeutung der Kapitalmärkte und der steigenden Tendenz zu wertorientiertem Management ist das Thema Unternehmensbewertung aktueller denn je. Auch die andauernde Diskussion um die Bewertungsstandards des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) sowie rechnungslegungsspezifische Herausforderungen wie Kaufpreisallokationen und Werthaltigkeitstests für Firmenwerte spiegeln dies wider. Das Seminar vermittelt Ihnen einen praxisorientierten Überblick über den aktuellen Stand der Unternehmensbewertung. Neben der Darstellung unterschiedlicher Methoden und deren sinnvollem Einsatz werden konkrete Problemfälle diskutiert und Lösungsansätze aufgezeigt. Des Weiteren wird eine Unternehmensbewertung mithilfe von praxiserprobten Modellen in Excel durchgeführt. In die Veranstaltung fließen die praktische Bewertungserfahrung und die umfassenden theoretischen Kenntnisse der Referenten mit ein. 

Referenten

Allianz Infrastructure Luxembourg I S.à.r.l.

International School of Management

Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg

  • Überblick über Werttheorien und Bewertungsanlässe
  • Barwertbasierte Verfahren – Discounted Cashflow und Ertragswert:
    – Vergangenheitsanalyse
    – Phasenmodelle
    – Integriertes Planungsmodell zur Ableitung von Zahlungsströmen
    – Diskontierungszinssätze und nachhaltige Wachstumsrate
    – Kapitalkostenermittlung
    – Restwertermittlung (Terminal Value)
  • Multiplikatorverfahren und Substanzwert
  • Gutachtliche Bewertung nach IDW S 1
  • Unternehmensbewertung und Rechnungslegung
  • Bewertungsbeispiel mithilfe von Microsoft Excel (Durchführung der wesentlichen Bewertungsschritte anhand eines Modells)

  • Sie erhalten eine praxisorientierte Hinführung zur Unternehmensbewertung.
  • Sie erkennen und vermeiden typische Fehler.
  • Sie erhöhen die Qualität Ihrer Unternehmensbewertungen und schärfen Ihre Urteilsfähigkeit.

Mitarbeiter aus den Bereichen Corporate Finance, Controlling, Rechnungswesen, Finanzverwaltung, Bankwesen, Beteiligungsgesellschaften, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Theoretische Basiskenntnisse in der Investitionsrechnung bzw. Unternehmensbewertung werden vorausgesetzt. Praktische Erfahrungen sind nicht notwendig.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Standort

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Termin

19.03.2014 - 20.03.2014 | Tag 1: 10:00 - 18:00 Uhr, Tag 2: 9:00 - 17:00 Uhr

Dieses Seminar findet voraussichtlich wieder in der nächsten Seminarsaison statt.

Veranstaltungsort

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

L 7, 1 68161 Mannheim

Einheit
  • Wissenstransfer und Weiterbildung
Kategorie
  • Expertenseminar
Schlagworte
Meinungen