Inhalte

  • Aufbau von Paneldatensätzen, Beispiele für Panelökonometrie
  • Drei Grundmodelle der Panelökonometrie: Fixed-Effects-Modelle, Random-Effects-Modelle und Pooled Regressions
  • Schätz- und Testverfahren
  • Einführung in die Panelökonometrie bei EViews 5.0

Zielgruppen

Empirisch arbeitende Wirtschaftswissenschaftler in Unternehmen, Banken und Verbänden, Ministerien und Forschungseinrichtungen

Referenten

Uniper Global Commodities SE

  • Aufbau von Paneldatensätzen, Beispiele für Panelökonometrie
  • Drei Grundmodelle der Panelökonometrie: Fixed-Effects-Modelle, Random-Effects-Modelle und Pooled Regressions
  • Schätz- und Testverfahren
  • Einführung in die Panelökonometrie bei EViews 5.0

Empirisch arbeitende Wirtschaftswissenschaftler in Unternehmen, Banken und Verbänden, Ministerien und Forschungseinrichtungen

Standort

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Termin

25.04.2005 | 9:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

L 7, 1 68161 Mannheim

Einheit
  • Wissenstransfer und Weiterbildung
Kategorie
  • Expertenseminar
Schlagworte
Meinungen