In den letzten zwei Jahrzehnten haben die Ausgaben für Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in industrialisierten Volkwirtschaften stark zugenommen. Mittlerweile gibt es breite empirische Evidenz für die positiven Beiträge von IKT zu Produktivität und Wachstum sowohl auf Länder- und Sektorenebene als auch auf Unternehmensebene. Die Nutzung von IKT erleichtert die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen und befähigt Unternehmen zur Umstrukturierung ihrer Geschäftsprozesse und Arbeitsplatzorganisationen. IKT ist somit zum wesentlichen Innovationstreiber der Wirtschaft geworden. Jedoch sind die erfolgreiche Implementierung und Nutzung von IKT eine komplexe Aufgabe und erfordern entsprechendes Know-How in den jeweiligen Unternehmen, das gegebenenfalls durch externe Beratung bezogen werden muss.

Ziel des Workshops ist ein Austausch zwischen Wissenschaftlern und Praktikern über die Prozesse und Strategien zur erfolgreichen Adoption und Nutzung von IKT in Unternehmen. Der Fokus des Workshops liegt dabei auf der Bedeutung von IKT-Beratung für die Innovationsaktivität von Unternehmen. Folgende Aspekte sind Bestandteil der Veranstaltung:

  • Welche Determinanten beeinflussen die Entscheidung, IKT-Beratung in Anspruch zu nehmen?
  • Welche Auswirkungen hat IKT-Beratung auf Produktivität und Innovation in Unternehmen?
  • Welche organisatorischen Implikationen hat die IKT-Beratung?
  • Welcher Zusammenhang besteht zwischen IKT-Beratung und IKT-Outsourcing?
  • Welche Bedeutung haben die IKT-Berater für die Entwicklung und Verbreitung innovativer IKT-Konzepte?

Projektpartner:

Prof. Dr. Dr. h.c. Alfred Kieser and Nicole Reifenscheidt
Universität Mannheim

PD Dr. Michael Faust
Soziologisches Forschungsinstitut an der Universität Göttingen (SOFI)

Dr. Irene Bertschek und Dr. Daniel Cerquera
Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim

Programm

Bild der Veranstaltungsteilnehmer

Teilnahme erfolgt nur auf Einladung

Ausgewählte Projekte

Termin

19.11.2007 - 20.11.2007

Veranstaltungsort

ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim