Inhalte

  • Vorgehensweise bei der Konstruktion von Prognosemodellen
  • Überprüfung der Modelleigenschaften
  • Test der Prognosegüte und Modellauswahl
  • Umfangreiche PC-Übung: Schätzung eines Vector-Error-Correction-Modells für den DAX
  • Erstellung von Analysen und Prognosen in EViews inklusive Erstellung von Programmen

Zielgruppen

Mitarbeiter aus den Bereichen der Volkswirtschaftlichen Analyse, dem Investment Research, dem Portfolio Management, der Kapitalmarktanalyse und der Unternehmensanalyse

  • Vorgehensweise bei der Konstruktion von Prognosemodellen
  • Überprüfung der Modelleigenschaften
  • Test der Prognosegüte und Modellauswahl
  • Umfangreiche PC-Übung: Schätzung eines Vector-Error-Correction-Modells für den DAX
  • Erstellung von Analysen und Prognosen in EViews inklusive Erstellung von Programmen

Mitarbeiter aus den Bereichen der Volkswirtschaftlichen Analyse, dem Investment Research, dem Portfolio Management, der Kapitalmarktanalyse und der Unternehmensanalyse

Standort

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Termin

17.06.2005 | 9:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

L 7, 1 68161 Mannheim

Einheit
Kategorie
  • Expertenseminar
Schlagworte
Meinungen