Mit der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind vielfältige Anforderungen verknüpft. Gerade den Soft Skills, wie etwa den Fähigkeiten, Gespräche im beruflichen Alltag zu meistern oder mit schwierigen Situationen umzugehen, kommen dabei eine große Bedeutung zu. Neben dem klassischen Handwerkszeug – Aufgaben und Instrumente der Führung – gehören deshalb auch kommunikationspsychologische Aspekte zu den Inhalten dieses Seminars.

Aktuelle Information zu Maßnahmen am ZEW im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sowie die derzeit gültigen Hygienevorschriften für Besucher finden Sie hier

Dieses Seminar ist von unserem Rabattsystem ausgenommen.

Referenten

  • Wichtige Führungsaufgaben und –instrumente in Wissenschaft und Wissenschaftsadministration
  • Gesprächsführung und Kommunikationspsychologische Aspekte für Führungskräfte
  • Besondere Anforderungen an weibliche Führungskräfte
  • Unterschiedliche Charaktere führen

Neben der Reflexion der eigenen Führungsrolle und Aspekten des Selbstmanagements, erfahren Sie, wie Sie als Führungskraft wirken, wie Sie Ihren eigenes Führungsprofil weiterentwickeln und wie Sie mit den Herausforderungen als weibliche Führungskraft umgehen können. Sie erhalten ein auf Ihre individuelle Situation abgestimmtes Feedback und profitieren von den Erfahrungen, die der Austausch mit anderen Frauen in Leitungsfunktionen unterschiedlicher Disziplinen mit sich bringt. In praktischen Übungen erproben Sie den Einsatz kommunikationspsychologischer Instrumente.

Das Seminar richtet sich an (angehende) weibliche Führungskräfte von Forschungseinrichtungen.

Kurz-Inputs, Gruppenarbeiten, Diskussionen, praxisnahe Übungen und Feedback

Standort

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Termin

17.08.2021 - 18.08.2021 | 10:00 - 16:30

Gebühr

642,00 EUR (inkl. 7 % USt.)

Bitte beachten Sie unser Rabattsystem.

Anmeldung

Veranstaltungsort

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

L 7, 1 68161 Mannheim

Organisatorischer Kontakt

Kontakt

Stellvertretende Leitung
Meinungen